Die besten Produkte gegen Pickel und Akne


Hinweis der Redaktion: Für diese Berichterstattung wurden uns die vorgestellten Produkte freundlicherweise kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wer diesen Blog regelmäßig verfolgt – und insbesondere in die Beauty-Kategorie ab und an einen Blick wirft, der weiß: Meine Haut spielt auch mit Ende 20  immer mal wieder verrückt. Ich hatte noch nie diesen ebenmäßigen, elfengleichen Teint. Ich neige je nach hormoneller Lage und Stress zu Unreinheiten und vergrößerten Poren. Und ich habe schon einiges ausprobiert, um die fiesen Pickel zu bekämpfen. Ich spreche also aus Erfahrung, wenn ich sage: Das hier sind die besten Produkte gegen Pickel und Akne.

Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Die Reinigung: Clearing Skin Wash von Dermalogica

Das wichtigsten Mittel gegen Pickel: Eine gründliche Reinigung. Dermatologen, Kosmetiker und Beauty-Blogger predigen das seit jeher – und auch ich kann es nicht oft genug sagen. Dabei ist weniger oft mehr. Verzichtet lieber auf fancy Produkte die nach Zuckerwatter riechen! Parfumstoffe haben bei der Reinigung der Haut wirklich nichts zu suchen. Geht lieber auf hochwertige Marken, wie Dermalogica. Der Reiniger Clearing Skin Wash basiert neben einem natürlichen Wirkstoff-Kombinat unter anderem aus Arnika, Teebäumöl und Kamille vor allem auf Salizylsäure. Sie stimuliert die natürliche Hauterneuerung, hilft verstopfte Follikel zu klären und Entzündungen zu minimieren.

Eigentlich aus einer Laune heraus ausprobiert, nutze ich mittlerweile keinen anderen Reiniger mehr! Nicht ganz günstig, aber der finanzielle Einsatz lohnt sich. Zudem braucht man vom Clearing Skin Wash nur eine kleine Menge, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

Preis: 500 ml für 60,00 €


Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Die Creme: IntensivCreme von frei öl

Was ich erst lernen muss: Obwohl meine Haut zu übermäßiger Talgproduktion neigt und ich daher Pickel habe, braucht sie genau aus dem Grund jede Menge Feuchtigkeit. Denn ist der Feuchtigkeitsaushalt der Haut in Balance, muss sie nicht mit Talg dagegensteuern. Ergibt Sinn, oder? Auch hier sollte man bei unreiner Haut eher zu Produkte ohne Parabene, Alkohol, Silikone, Mineralöle und unnötige Parfumstoffe greifen. Eines der besten Produkte gegen Pickel – gerade in der Winterzeit, wenn die Haut sowohl unrein als auch trocken ist – ist die IntensivCreme aus dem Hause frei öl. Die Traditionsmarke ist vor allem für ihre herrlichen Körperöle bekannt, kann aber auch in Sachen Cremes einiges.

Die reichhaltige Textur der IntensivCreme pflegt und nährt die Haut. Die Zellerneuerung der Haut wird sanft und wirkungsvoll unterstützt.

Preis: etwa 11,00 € für 100 ml


Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Das Make-Up: Anti-Blemish Solutions BB Cream SPF 40 von Clinique

Gerade, wenn man seine Periode hat und die Haut – vor allem am Kinn – ausrastet, neigt man dazu, sich umso stärker zu schminken, damit die Pickel nicht auffallen. Ich kenne das. Und ich bin auch nicht frei davon. Dennoch tut es der unreinen Haut am besten, wenn man gänzlich auf Make-Up verzichtet. Besser: Eine leichte BB-Cream, wie die, aus der Anti-Blemish-Serie von Clinique. Sie deckt Unreinheiten und Rötungen ab, wirkt aber nicht maskenhaft und ist zudem ultra-leicht und ölfrei. Mehr noch: Enhalten sind lichtreflektierende Partikel, die dem Teint einen schönen, frischen Glow verleihen. Dank des hohem Lichtschutzfaktors (SPF 40) schützt die BB-Cream von Clinique zudem vor UV-Strahlen.

Ich benutze die BB-Cream nicht für das ganze Gesicht, sondern eher wie eine Art Conceiler. Sie verschmilzt optimal mit meinem Puder und ich habe den ganzen Tag über Ruhe.

Preis: 29,90 € für 30 ml


Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Die Maske: T-Zone Peel-off Maske von PIXI

Bei unreiner Haut ist es unbedingt ratsam, die Produkte nicht zu häufig zu wechseln und zudem die Haut nicht zu überpflegen. Glaubt mir. Ich habe die Erfahrung auf schmerzliche Art und Weise machen müssen. Dennoch ist es ein bis zwei Mal die Woche ratsam, eine Maske aufzulegen – wie eine Art Generalüberholung. Großartig ist die T-Zone Peel-off Maske von der britischen Marke PIXI. Sie basiert auf einer Super-Food-Mischung aus Avocado, Gurke, Aloe Vera, grünem Tee und Bambusextrakt. Die Anwendung ist herrlich befriedigend. Auf die T-Zone – also Kinn, Stirn und Nase – eine dicke Schicht auftragen, gut trocknen lassen und anschließend vorsichtig abziehen. Unreine, stumpfe und müde Haut wirkt danach geklärt, erfrischt – wie nach einer Detox-Kur.

Ich nutze die T-Zone Peel-off Maske am Liebsten nach einem richtig stressigen Tag. Dazu eine Tasse Kamillentee und früh ins Bett. Am nächsten Tag bin ich das f*cking blühende Leben! Love it!

Preis: 24,00 €, gibt’s über http://www.niche-beauty.com


Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Die Geheimwaffe: Super Spot Remover™ von Origins

Manchmal wächst ein einst noch kleiner Pickel zu einem richtigen Horn heran. Ausgerechnet, wenn man ein wichtiger Termin bevorsteht. Es nervt! Es nervt einfach so krass! Gott sei Dank habe ich meine kleine Wunderwaffe entdeckt: Der  Super Spot Remover™ von Origins. Enthalten ist vor allem Salicylsäure, die die schon vor 2.000 Jahren als Heilmittel von Indianern eingesetzt wurde. Sie trocknet den Pickel aus. Ebenfalls enthalten: Griechischer Oregano, der für den markanten Geruch des kleinen Gels sorgt sowie Nelkenknospenöl, was Rötungen reduziert.

Als ich das klitzekleine Fläschchen (es sind nur 10 ml) erstmals in der Hand hielt, dachte ich: “Damit komme ich aber nicht weit.” Doch ich sollte mich irren. Der Super Spot Remover™ von Origins ist super ergiebig. Ich trage das Gel mit einem Wattestäbchen punktuell auf. Da die Salicylsäure austrocknend wirkt, empfehle ich das allerdings nur abends, wenn ihr nichts mehr vorhabt. Make-Up schält sich ansonsten auf der Stelle. Am nächsten Morgen ist der Pickel fort – oder zumindest deutlich kleiner. Ich liebe dieses Zeug!

18.50 Euro für 10ml 


Besten Produkte gegen Pickel Erfahrungen

Besten Produkte gegen Pickel: Speziell für Männer von LAB SERIES

Zwar sind die meisten der bereits genannten Produkte auch für die Haut der Herren geeignet, dennoch hat man(n) manchmal besondere Ansprüche. Denen wird die Marke LAB SERIES gerecht. Die Brand ist auf die Bedürfnisse des Mannes spezialisiert und hat mit der Oil Control Collection nun auch eine Produktserie für glänzende, unreine Männerhaut lanciert.

Sie besteht zum einen aus der Cleansing Clay & Mask, einer kraftvollen Tiefenreinigung, die zur Intensivpflege auch 1 x wöchentlich als Maske angewendet werden kann. Die Skin Clearing Solution ist wiederum ein Gesichtswasser, das überschüssiges Hautfett zuverlässig entfernt. Die leichte Feuchtigkeitspflege mit dem Namen Mattifying Moisturizer beruhigt, mattiert und spendet Feuchtigkeit. Ein schöner, entspannter Männer-Teint ist das Ergebnis. Mehr braucht man(n) nicht zum Strahlen.

Preis: Zwischen 21,00 € und 39,00 € pro Produkt


Fotos: © PR / Unsplash.com