Heute ist Friedas 30. Geburtstag – Zeit für Glückwünsche, Liebesbekundungen und Danksagungen. Zudem ist es ein guter Anlass Dir, Leser*in, zu zeigen welche Person hinter Louise et Hélène steckt und wie wunderbar diese Person ist. 

149678 Gründe Frieda zu lieben – ein Auszug

Es gibt dutzende Gründe Frieda zu lieben – ich möchte hier nur einige nennen. Frieda ist eine unglaublich gute Freundin: Steckt irgendwer in der Patsche, behält sie einen kühlen Kopf und setzt alles in Bewegung, um die Person da rauszuholen. Ist jemand in finanzieller Not – organisiert sie einen Beauty-Bazaar, um zu helfen. Hat jemand Sorgen, stillt sie den ersten Schmerz mit Aperol. Darauf folgen tiefe Gespräche und hilfreiche Ratschläge gegen Liebeskummer oder andere emotionale Schieflagen, die das Leben so mit sich bringt.

Jede Party wird besser durch ihre Tanz-Performance und ihr mitreißendes Temperament. Sie ist verantwortlich für so manchen Lachen-Krampf und hat zu jeder Lebenslage einen lockeren Spruch auf den Lippen. Fragt man in ihrem Freundeskreis nach, kann so ziemlich jeder eine witzige „Frieda-Story“ zum Besten geben. Elegant stolpert sie sich in das Herz von so ziemlich allen Menschen und Tieren.


Frieda ist eine wunderschöne Frau. Dabei hat sie es nicht nötig jedem Fashion- oder Beautytrend nachzujagen. Ihr ist es wichtiger, sich selbst treu zu bleiben und andere Frauen zu ermutigen, Selbstbewusstsein und Selbstliebe zu entwickeln. Frieda findet Gefallen daran, mit ihrem Aussehen zu spielen, sich zu stylen und sich der Welt zu zeigen. Genauso wie sie es liebt in bequemer Gammel-Kleidung im Bett Pizza zu essen. Sie überwindet die Kluft zwischen Selbstzweifel und Selbstbewusstsein mit ehrlicher und herrlicher Selbstironie.

Frieda ist scharfsinnig und intelligent: Jede Unterhaltung mit ihr ist ein Zugewinn. Sie hat eine starke Meinung und streckt nicht davor zurück, sie zu äußern. Durch ihren Fleiß und ihre Disziplin, hat sie sich eine beispielhafte berufliche Karriere erarbeitet, die mit Sicherheit in Zukunft noch großes hervorbringen wird. Es gelingt ihr zielstrebig ihre Vorhaben umzusetzen und zugleich „alle fünfe gerade sein zu lassen“ und mit ihren Freunden die Nacht durchzufeiern. 

Nun glaubt bitte nicht, dass Frieda ein Übermensch ist. Es gibt auch die Tage an denen sie ungeduldig ist und die Neven verliert. Dann meckert sie fremde Menschen an, sie wird laut und emotional – vielleicht wirkt sie dabei leicht wahnsinnig. Bei diesen Ausrastern ist sie dennoch ziemlich bezaubernd. Im Nachhinein erkennt sie ihre leicht überzogene Reaktion an und macht sich über sich selbst lustig.

Kurzum – Frieda ist eine fantastische Frau, Freundin, Kollegin, Schwester, Mensch in allen Facetten. Ich glaube, ich kann für einige Leute sprechen, wenn ich sage, wie wunderbar es ist Frieda in unserem Leben zu haben.

In eigener Sache: Danke für alles, danke für dich!

Fredie, ich habe dir schon mehrfach mitgeteilt, wie dankbar ich dir für alles bin, was ich durch dich erleben durfte und geworden bin. Ich weiß, dass dir das unangenehm ist, deswegen höre ich auf mit dem Lobgesang. Ich denke es wurde einigermaßen deutlich, was ich dir sagen will. Ich möchte mit einer Episode aus unserer Freundschaft abschließen:   

Es war eine dieser perfekten, lauen Sommernächte. Was als ein harmloses Abendessen begann, endete in etwas, das wohl gemeinhin als „um die Häuser ziehen“ bekannt ist.  Wir haben kaum einen Späti ausgelassen, haben auf Spielplätzen gesessen, haben hinter Autos gepinkelt und sind über Zäune geklettert. Vor allem haben wir eins – uns unsere Herzen ausgeschüttet. Es gibt dutzende Gefühlsstadien – wir haben sie alle durchlebt. Unbändige Freude, tiefe Verzweiflung, verheißungsvolle Hoffnung, naive Träumerei, Wehmut und Zuversicht haben sich die Klinke in die Hand gegeben. Inmitten dieser unzähligen Worte, die wir in diesen Stunden gesprochen haben, sagtest du: „Weißt du, Konstanze, vielleicht werden wir nicht für immer befreundet sein, vielleicht werden sich unsere Wege irgendwann trennen, aber tief in uns bleiben wir immer miteinander verbunden.“ 

Happy Birthday, Girl!
In Liebe, deine Konstanze.



Sidebar öffnen  Sidebar öffnen <i class="fa fa-angle-double-right" aria-hidden="true"></i>

...