Disney-Filme | Die besten Zitate, aus denen wir lernen können

via GIPHY

Wir sind mit Disney-Filmen groß geworden und lieben Mulan, Aladdin und Simba, weil sie unsere Helden der Kindheit sind. Dabei waren und sind Disney-Filme nicht nur herrlich unterhaltsam, sondern vor allem äußerst lehrreich und voller Weisheiten. Echt wahr! Die besten und klügsten Zitate aus Disney-Filmen, die auch auf aktuelle politische Lagen überraschend gut anzuwenden sind, haben wir einmal zusammen gesucht. Das hier sind die schönsten Lebensweisheiten…

  1. „Selbst Wunder brauchen ein bisschen Zeit.“ (Gute Fee, Cinderella)
  2. „Manchmal sehen wir nur, wie verschieden Menschen sind. Aber wenn wir nur genau genug schauen, dann sehen wir, wie ähnlich wir uns eigentlich sind!“ (Jasmine, Aladdin)
  3. „Wenn du nicht denkst, solltest du nicht sprechen!“ (March Hare, Alice im Wunderland)
  4. „Oh ja, die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe, läuft man entweder davon, oder man lernt davon.“ (Rafiki, Der König der Löwen)
  5. „Wenn Zusehen alles ist, was du tust, dann wirst du deinem Leben dabei zusehen, wie es ohne dich vorbeizieht!“ (Laverne, Der Glöckner von Notre Dame)
  6. „Wenn du dich immer auf das konzentrierst, was du zurückgelassen hast, wirst du niemals sehen, was vor dir liegt.“ (Gusteau, Ratatouille)
  7. „Eine Blüte, die in der Dürre blüht, ist die Seltenste und Schönste von allen!“ (Der Kaiser, Mulan)
  8. „Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg.“ (Oma Willow, Pocahontas)
  9. „Die Dinge, die mich anders machen, sind die Dinge, die mich ausmachen“ (Winnie Puuh)
  10. „Über sich selbst zu lachen, heißt sich selbst zu lieben.“ (Mickey Mouse)

© GIPHY


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*