You, Me & Berlin | Das Louise & Hélène-Zimmer im Hotel Berlin, Berlin

You, Me & Berlin Hotel Berlin, BerlinFreunde, es gibt mal wieder Großes zu verkünden: Wir von Louise & Hélène – also Konstanze und ich – werden bald unser eigenes Hotelzimmer gestalten. Jawohl! Ihr habt richtig gelesen. Und zwar im coolen Designhotel Hotel Berlin, Berlin. Und es kommt noch dicker: Auch ihr könnt die Chance dazu bekommen. Denn genau das ist die Idee des Community-Projkets “You, Me & Berlin“: Hotelzimmer, von echten Berlinern gestaltet, die die echten Geschichten dieser Stadt erzählen. 

You, Me & Berlin Hotel Berlin, Berlin

Ein Hotel, das so bunt und vielfältig ist, wie die Stadt selbst, in der es steht: Das ist die Vision des Projekts “You, Me & Berlin”. Dazu ist jeder Berliner eingeladen, ein Zimmer in dem Vier-Sterne-Designhotel ganz nach seinen eigenen Vorstellungen zu gestalten – und auf diese Weise seinen Kiez vorzustellen. Jeder Berliner – ganz gleich ob Ur-Berliner oder Zugezogener – kann mitmachen. Denn die klare Botschaft der Kampagne ist: IHR SEID ALLE BERLIN. Von Betreibern eines kleinen Kiez-Cafés, über Tänzerinnen und Fotografen, bis hin zu prominenten Persönlichkeiten wie dem Techno-Urgestein Dr. Motte haben sich bereits zahlreiche Berliner beteiligt und in “Ihren” Zimmern eine persönliche Willkommensbotschaft hinterlassen, ihre Kiez-Geschichten erzählt, Lieblingsrestaurants oder Bars vorgestellt. Und nun reihen auch wir uns ein: Konstanze und ich!

You, Me & Berlin Hotel Berlin, Berlin

You, Me & Berlin: Wir stellen das hippe Dreieck von Berlin-Mitte vor.

Quasi als Blogger- und Fotografen-Duo werden wir die “Hosts” eines Zimmers und repräsentieren, na klar, Berlin-Mitte. Vom Weinbergsweg über den Rosi und die Torstraße bis runter zum Hackeschen Markt, rüber zur Friedrichstraße und wieder hoch zum Weinbergspark. Unsere liebsten Locations in diesem hippen Dreieck werden wir vorstellen. Wer also dann in “unserem Hotelzimmer” zu Gast ist, bekommt direkt einen kleinen Insider-Guide an die Hand.

You, Me & Berlin Hotel Berlin, Berlin

You, Me & Berlin: So werdet ihr Teil des Projekts

Bei dem Projekt “You, Me & Berlin” werden 500 der insgesamt 701 Zimmer und Suiten von Berlinern personalisiert. Dabei kann sich jeder, der in Berlin lebt, auf der Homepage youmeandberlin.com bewerben. Ein paar Stichpunkte, ein paar Bilder von Euren Lieblingsorten und Euch selbst sowie persönliche Erfahrungen, Erinnerungen und Tipps genügen schon, um sich in den Lostopf zu werfen. Im Zimmer werden wiederum der gerahmte Willkommensbrief, die Tipps von Euch und die gewählten Bilder sowie eine grafisch gestaltete Kiez-Karte das Interieur ergänzen. Die alten Berliner Türen, die jedes Zimmer am Kopfteil des Betts schmücken, verleihen zusätzlich Berliner Flair. Und ein Dankeschön gibt’s selbstverständlich ebenfalls: Ihr könnt dann ein Wochenende die Stadt als Gast wahrnehmen und mit Begleitung in Eurem eigenen Hotelzimmer verbringen. Also? Worauf wartet ihr? Wenn ihr schon immer Interior-Designer oder Berliner Touri-Guide oder beides spielen wolltet, macht mit – bei dem vielleicht coolsten Community-Projekt der Stadt: You, Me & Berlin.


Bilder: Hotel Berlin, Berlin