All eyes on! | Coole Parkas und Mäntel von IQ+ Berlin

IQ+ Berlin Friederike Hintze

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Für die Berichterstattung erhielten wir die erwähnten Produkte freundlicherweise kostenfrei und sendeten sie nach der Produktion wieder zurück zum Hersteller.

Jap! Der Winter ist unbestritten da, er wird wohl auch noch eine Weile bleiben und Euch fällt auf, ihr hab schon wieder nicht die richtige Winterjacke zur Hand: So ein richtig schicker Parka, das wär’s! Einen, den nicht jeder im Kiez trägt, einen, den man auch kommenden Winter wieder aus dem Schrank rausholt und in dem man nicht dicklich ausschaut … Wunschvorstellung? Nö! Denn zum Glück habt ihr uns! Wir haben recherchiert und die perfekte Marke für coole Parkas und Mäntel ausfindig gemacht: IQ+ Berlin. Ein Label, aus, na klar!, Berlin!

IQ+ Berlin ist das, was man ein “junges Label” nennt – und zwar in zweierlei Hinsicht. Zum einen, weil die Styles der Berliner Brand frisch und großstädtisch, zum anderen, weil die Unternehmensgeschichte noch nicht besonders weit zurück geht. In der legendären Berliner Bar25 entstand 2003 die Idee zu IQ+ Berlin. Das Ziel: Out- und Indoorjacken von ihrem konventionellen Stil zu erlösen, ihnen eine “neue Leichtigkeit” zu verleihen. Acht Jahre später, 2011, lancierte die Marke ihre ersten Outdoorjacken. Mit Erfolg! Die Jacken, Mäntel und Parkas überzeugen dank ihrer sportlich-schicken Stil-Melange.”Upper-Casual-Style” nennen die Jungs und Mädels von IQ+ Berlin das. Bekanntlich zählen vor allem die “inneren Werte”, auch bei den Parkas der Brand: und so sind die Inlays, ob kariert oder im knalligen Orange, mindestens genauso schick, wie die warme Hülle.

IQ+ Berlin: Qualität hat nun einmal seinen Preis

IQ+ Berlin Friederike Hintze

 

Die Produktpalette des Labels reicht mittlerweile vom Wollmantel bis zur Bikerjacke. Der Fokus von IQ+ Berlin liegt aber weiterhin auf den Parkas. Die Produkte der Berliner Brand sind, es dürfte kaum überraschen, nicht ganz günstig – liegen preislich zwischen 200 und 500 Euro. Allerdings: Wer ernsthaft auf der Suche nach einem perfekten Parka ist, der stylish ist (und zwar auch noch zwei, drei weitere Winter lang) und zudem bei frostigen Temperaturen warm hält, der muss mit solchen Preisen rechnen. Wirklich coole, hochwertige Parkas sind nämlich keine günstige Angelegenheit. Dafür muss man nur einmal tief in die Tasche greifen – zumindest bei IQ+ Berlin. Die halten nämlich ihr Versprechen von Qualität. Kurzum: Die Investition lohnt sich.

Alle Fotos: © Konstanze Teschner


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.