All eyes on! | Die coolsten Sonnenbrillen kommen aus Deutschland

Die coolsten Sonnenbrillen Marken aus Deutschland

In Deutschland werden keine Trends gemacht? Ähm, doch! Und zwar insbesonder ein Sachen Sonnenbrillen. Von wegen Ray Ban und Tom Ford – die coolsten Gestelle, mit denen ihr diesen Sommer eure Augen vor de Sonne schützt, stammen aus good ol’ Germany! Wir stellen Euch die besten Sonnenrbillen-Brands aus Deutschland vor, die auch die Stars lieben…

Mykita

Mykita-Sonnenbrillen.Deuschland

 

In “Sex and the City 2” lief Sarah Jessica Parker (51) aka Carrie Bradshaw aka Carrie Bradshaw mit einer großen XL-Aviator-Brille durch New York. Seitdem ist nicht nur das Modell “Franz” von Mykita extrem beliebt: Ob Fashion-Bloggerinnen oder Promi (Lady Gaga zum Beispiel): Alle lieben das deutsche Label Mykita, das seinen Firmensitz im Übrigen in einem ehemaligen Kindergarten hat. Daher auch der Name: My + Kita. Preise ab ca. 299 Euro.

ic! Berlin

Die coolsten Sonnenbrillen Marken aus Deutschland

Geballte Berliner Coolness kriegt ihr mit ic! Berlin auf die Augen. Der Name der Brand steht für “I see Berlin”, die Brillen stehen für die Lassigkeit der Hauptstadt. “Fahrleher Klaus” oder “U9 Güntzelstraße” heißen die Modelle, die auch von Beht Ditto oder Madonna getragen werden. Preise ab ca. 250 Euro.

Cazal

Die coolsten Sonnenbrillen Marken aus Deutschland

Ob Usher, Beyoncé oder Jay-Z – wohl jeder größerer Hip Hop- und R’nB-Künstler trug schon einmal eine Cazal Brille in einem seiner Videos. Kaum zu glauben, dass die coolen, kosmopolitisch wirkenden Brillen aus dem eher beschaulichen Passau stammen. Bereits 1975 wurde die Brand von Günter Böttcher und Cari Zalloni gegründet. Dabei ist die Devise der Marke, wie der 2012 verstorbene Designer Cari Zalloni einmal erklärte:”Eine Cazal muss man von der anderen Straßenseite aus erkennen.” Preise ab ca. 350 Euro.

Woodfellas

Die coolsten Sonnenbrillenmarken aus Deutschland

Holy Wood statt Hollywood – das ist das Credo der Münchner Marke Woodfellas. Die Modelle bestehen allesamt aus edlen Hölzern (Ebenholz, Walnuss, Schwarz- und Kalkeiche), der Style ist jedoch alles andere als hölzern, sondern lässig und elegant. So cool kann Umweltschutz sein. Preise ab etwa 88 Euro.

Kuboraum

Die coolsten Sonnenbrillen Marken aus Deutschland

Aus der Verschmelzung der Worte “Kubus” und “Raum” entstand der Markenname von Kuboraum. Hinter der Sonnenbrillen-Brand stehen die Deutsch-Italiener Livio Graziotting und Sergio Eusebi. Der Style ist streng und geometrisch und überzeugt auch Sienna Miller oder Benicio del Toro. Preise ab ca. 250 Euro.

Fotos: ©  https://www.instagram.com/icberlinofficial/ // https://www.instagram.com/mykitaofficial/ // https://www.instagram.com/cazal_official/ // https://www.instagram.com/woodfellascom/ // https://www.instagram.com/kuboraum/


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge