Posts Tagged ‘Berlin’

beForte – Immer wieder Sonntags | Yoga im Hotel de Rome

Yoga im Hotel de Rome

© Daniel Lathwesen

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Yoga in Berlin – klingt schnöde. Yoga über den Dächern Berlins aber, das klingt nach etwas, was man einmal in seinem Leben gemacht haben sollte. Genau das bietet das Hotel de Rome in Kollaboration mit den Spirit Yoga-Studios an. Beim „beForte – Immer wieder Sonntags“ Yoga-Ergeignis, das – nun ja – immer wieder am Sonntagmorgen stattfindet. Und zwar noch bis in den September hinein… (mehr …)

ROCA’s Deli im Waldorf Astoria Berlin | Im Westen was Neues

ROCA's deli Berlin

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Die Gegend rund um den Zoo putzt sich zwar seit Jahren  heraus: Aber richtig schicke Delis und Cafés gibt’s irgendwie nur im hippen BIKINI Berlin. Ansonsten ist in Sachen feine Sandwiches und guter Coffee to Go auf der Ecke ziemlich tote Hose – trotz jeder Menge Geschäftsleute und Touristen, die hier tagtäglich durch die Straßen strömen, Bis jetzt. Denn das Waldorf Astoria eröffnete kürzlich sein neues ROCA’s Deli. Hier gibt’s gutes Take-away Food plus die vielleicht besten Eggs Benedict der Stadt… (mehr …)

TWO HOTEL BERLIN by Axel | Neues Lifestyle-Hotel mit Dachterrasse

TWO HOTEL BERLIN BY AXEL

© PR

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Tja, der Berliner Sommer lässt – wie ich finde – ganz schön zu wünschen übrig. Sehr durchwachsen und nicht besonders konstant ist das Wetter derzeit. Dennoch: Ein paar schöne Tage haben wir immer mal wieder zwischendurch. So auch letzten Freitag, als ich das neue Berliner Lifestyle-Hotel TWO HOTEL BERLIN by Axel erkundete, das seinen Fokus auf Reisende aus der Gay-Community legt. Und wenn man den Berliner Sommer besonders schön verleben kann, dann auch der herrlichen, kleinen Dachterrasse des TWO HOTEL BERLIN by Axel (mehr …)

Refinery High End Coffee | Der vielleicht beste Kaffee in Berlin

Refinery High End Coffee Berlin

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Hippe Barista-Cafés gibt’s in Berlin zu Genüge. Warum das Refinery, unweit von Spreeufer und Friedrichstraße anders und besonders ist – warum es hier vielleicht sogar den besten Kaffee in ganz Berlin gibt  – erfuhr ich an einem heißen Dienstagmorgen, als ich dem kleinen Laden einen Besuch abstattete… (mehr …)

Good Bank | Salat aus gläsernen Schränken

Good Bank Berlin

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ein wenig futuristisch mutet das Good Bank, wenn man das erste Mal den schmalen Laden betritt, schon an – und ganz schön clean. Dabei hat es das Konzept in sich: Hier wird das Essen auf der Karte quasi direkt im Restaurant selbst angebaut. Genauer gesagt: In speziellen Glasschränken. Wie das schmeckt, haben Frieda und Konstanze ausprobiert… (mehr …)

Luxus Lashes | Meine Erfahrung mit der Wimpernverlängerung

Wimpernverlaengerung Erfahrung Luxus Lashes

Ich hab schon einiges ausprobiert, um meine Wimpern länger erscheinen lassen. Ominöses Wimpernserum zum Beispiel oder individuell angerührte Mascara von MY.MASCARA. Das einzige, was ich noch nie ausprobiert hatte, war eine dauerhafte Wimpernverlängerung. Auch, weil ich immer skeptisch war: Diverse Intstagram-Kanäle. auf denen Mädels mit Kuhwimpern verschlafen in die Selfie-Cam lächelten, schreckten mich ab. Doch die Neugier gepaart mit der Möglichkeit, einmal kostenfrei eine Wimperverlängerung zu bekommen, führten mich letztendlich auf den Ku’Damm, genauer gesagt auf die Nürnberger Straße 19. Dort befindet sich eine Berliner Dependance der österreichischen Marke Luxus Lashes. (mehr …)

Hingehen! | Mario Testino und Jean Pigozzi in der Helmut Newton Stiftung

Mario Testino und Jean Pigozzi in der Helmut Newton Stiftung

Mario Testino Vogue Italia, Paris, 2000 © Mario Testino

Wer schon einmal zu Besuch in der Helmut Newton Stiftung in Berlin war der wird wissen: Hier werden nicht nur Werke von dem deutsch-australischen Fotografen selbst ausgestellt. Newton wollte mit der Gründung seiner Stiftung im Jahre 2003 auch einen Raum für andere Künstler seiner Gilde schaffen. Nun zeigt ab dem 2. Juni 2017 die Helmut Newton Stiftung zwei ungewöhnliche Projekte zweier befreundeter Kollegen: Die Rede ist von Mario Testino und Jean Pigozzi plus eine besondere Arbeiten aus dem Archiv von Helmut Newton persönlich. (mehr …)

#BKenntnis | Hilf Berlin, Berlin zu bleiben

Das B Kampagne BKentnisse

© DAS B

Ich hab einen neuen Job. Keine Sorge – ich gebe den Blog nicht auf, nur habe ich endlich ein Projekt gefunden, bei dem ich meine tiefe Liebe zu Berlin ausdrücken kann: Die Rede ist von DAS B – Die Kampagne. Die Mission: Berlin dabei zu helfen, Berlin zu bleiben  – weltoffen, tolerant, bunt und vielseitig! Und das Beste: Auch ihr könnte helfen. (mehr …)

Party-Empfehlung | Techno Obst

Dieses Gefühl kennen viele von uns: Berauscht von einer wilden Party-Nacht, meldet sich das Verlangen, selbst solch ein Fest zu veranstalten. Es entsteht der Drang, die Liebe zur Musik und zum Tanz mit Freunden zu teilen. Die Vorstellung, selbst im Scheinwerferlicht zu stehen, nimmt Form an. Der Traum, an den DJ-Decks die Platten zu drehen, um Menschen zu begeistern, wirkt fast real. Die Meisten lassen sich von der guten alten Realität auf den langweiligen Boden der Tatsachen zurückholen. Nur wenige Träumer haben den Mut ihre wilden Phantasien zum Leben zu erwecken. Oft sind genau das, die Erfolgsgeschichten mit denen niemand gerechnet hat. Die Party Techno Obst hat Potential eines dieser Wunder-Kinder zu werden. Erfahre warum, wann, wo und wie du ein Teil davon werden kannst. (mehr …)

Empfehlung | Osterlunch im Hilton Berlin

Die bevorstehenden Ostertage sind der passende Anlass alle Fünfe gerade sein zu lassen und sich dem Müßiggang hinzugeben. Das Hilton Berlin tafelt hierzu ein All-you-can-eat Büffet auf, das sich sehen lassen kann. Mit welchem Trick du an die exklusive Champagner Flatrate gelangst, erfährst du hier…. (mehr …)

1 2 3 4 18