Hingehen! | Ausstellung EY ALTER im Gasometer

EY ALTER Ausstellung Berlin

© PR / Pressefotos


Es ist ein Buzz-Word unserer Zeit: „Demographischer Wandel“. Die Menschen in Deutschland werden immer älter – der medizinischen Versorgung sei Dank. Gleichermaßen bekommen immer weniger Paare Kinder – der Bundesregierung sei dank, die immer noch nicht für ausreichend Möglichkeiten sorgt, Familie und Beruf (insbesondere für Frauen) zu vereinen. Uns Millenials stellt das wiederum vor gigantische Herausforderungen: Unsere Rente ist nicht gesichert. Stattdessen müssen wir wahrscheinlich länger, härter, besser arbeiten, um im Alter ausreichend versorgt zu sein. Kurzum: Der Begriff „demographischer Wandel“ ist für mich vor allem negativ besetzt. Nun widmet sich aber die Ausstellung EY ALTER eben diesem Thema auf eine angenehm leichtfüßige und spielerische Art und Weise. Frei nach dem Motto „Du bist nur so alt, wie Du Dich fühlst“, macht sie den demographischen Wandel greifbar – ganz ohne nervige Erklärkeule.  (mehr …)

Interview mit Lascana-Model Hana Nitsche

Hana Nitsche Interview Lascana

© Lascana

Anzeige: Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.
In einem Raum voller schöner Menschen sticht sie besonders hervor, verzaubert mit ihrer Sinnlichkeit und ihrer einzigartigen Ausstrahlung. Sie ist der Star der Marke Lascana und kürzlich hat auch Till Brönner sie zu seiner Muse auserkoren – die Rede ist von Model und Markenbotschafterin Hana Nitsche. Wir trafen Hana und sprachen mit ihr über echte Kurven, schöne Dessous und weihnachtliche Wunschlisten. (mehr …)

Hingehen! | Mario Testino und Jean Pigozzi in der Helmut Newton Stiftung

Mario Testino und Jean Pigozzi in der Helmut Newton Stiftung

Mario Testino Vogue Italia, Paris, 2000 © Mario Testino

Wer schon einmal zu Besuch in der Helmut Newton Stiftung in Berlin war der wird wissen: Hier werden nicht nur Werke von dem deutsch-australischen Fotografen selbst ausgestellt. Newton wollte mit der Gründung seiner Stiftung im Jahre 2003 auch einen Raum für andere Künstler seiner Gilde schaffen. Nun zeigt ab dem 2. Juni 2017 die Helmut Newton Stiftung zwei ungewöhnliche Projekte zweier befreundeter Kollegen: Die Rede ist von Mario Testino und Jean Pigozzi plus eine besondere Arbeiten aus dem Archiv von Helmut Newton persönlich. (mehr …)

Hingehen! | Die Ausstellung "Decades of Change"

Decades of Change Ausstellung

© Steve Schapiro


Romy Schneider, Barbara Streisand, Edie Sedgwick oder Sofia Loren. Sie waren oder sind bedeutende, starke Frauen. Voreiterinnen und Vorbilder, die sich für eine gesellschaftlich anerkannte Gleichberechtigung von Mann und Frau einsetzen. Sie waren die prominente Spitze einer Bewegung in den 1960er und 1970er Jahren. Und ihnen wir nun eine Sonderausstellung in Berlin gewidmet. Das Museum „THE KENNEDY’s“ zeigt ab dem 17. Juni mit der Ausstellung „Decades of Change – Iconic Women of the 60s and 70s“ Bilder von großartigen Frauen, an denen wir uns alle ein Beispiel nehmen können… und sollten.  (mehr …)

Hingehen! | David-Bowie-Tag in der Galerie CAMERA WORK

David Bowie Tag Camera Work Berlin

© Steve Schapiro


Mit dem Tod von David Bowie am 10. Januar 2016 verlor die Welt einen der größten Künstler unserer Zeit. Der Musiker revolutionierte zu Beginn der 1970er Jahre die Popmusik und schuf ein beachtliches Werk, das noch in den Ohren vieler folgenden Generationen nachhallen dürfte. Der Fotograf Steve Schapiro begleitete Bowie besonders zu Beginn seiner Karriere und setzt dem Künstler mit seinem neu erschienenen Bildband „Bowie“ ein fotografisches Denkmal. Ganz im Zeichen von Bowie und Schapiro steht der Samstag, 4. Juni bei CAMERA WORK. Die renommierte Berliner Galerie lädt zu einem David-Bowie-Tag ein, bei dem Steve Schapiro selbst anwesend sein wird. (mehr …)

Sidebar öffnen  Sidebar öffnen <i class="fa fa-angle-double-right" aria-hidden="true"></i>

...

The Editor

Louise et Hélène ist ein Blogazine über Kultur, Mode, Schönheit und Geschmack – based in Berlin.