Mit diesen Halloween-Kostümen bist Du der Star

Halloween-Kostüm

Am 31. Oktober ist es wieder soweit und die vielen Halloween-Begeisterten schlüpfen in ein mehr oder minder aufwendiges Kostüm, um die gruseligste Nacht des Jahres zu feiern. Seit den 90er Jahren ist dieser Trend aus den USA auch bei uns immer beliebter geworden und heute kaum mehr aus den Veranstaltungskalendern wegzudenken. Witzige Ideen gibt es viele, aber Du willst Dich ja sicher von der Masse abheben und in ein Kostüm schlüpfen, das von den anderen bewundert wird. Hier geben wir Dir einige Tipps fürs perfekte Kostüm und das gruseligste Make-up.

Das perfekte Grusel Make-up

Blutiges Monster, Zombie, Hexe oder Teufel – diese Verkleidungen sieht man sehr oft. Wenn es diese Art von Kostüm sein soll, dann kannst Du Dich mit einem kreativen Make-up von der Masse abheben.

Seit dem Remake aus dem Jahr 2017 ist Pennywise aus dem Steven-King-Gruselfilm “Es” wieder als Halloween-Monster angesagt. Mit leuchtend gelben Augen, roten Haaren und weißer Gesichtsfarbe ist Pennywise das ideale Halloween-Kostüm für alle Horror-Fans. Um das Make-up für den Gruselclown hinzubekommen, benötigst Du gar nicht so viel: weiße Farbe, Stifte in rot und schwarz, die rote Nase und eine Perücke. Online sind sogar spezielle Pennywise-Make-up-Kits erhältlich.

Wem nach einer furchteinflößenden klaffenden Wunde im Gesicht, fauligen Zähnen oder falschen Narben ist, der kann mit Kunstblut, Latexapplikationen und anderem Zubehör mit mehr oder weniger Aufwand täuschend echt aussehende Fratzen zaubern.

Halloweenkostüme ohne viel Aufwand

Wenn Du kurzfristig zu einer Halloween-Party möchtest und kein Kostüm zuhause hast, dann geh doch einfach als Poker-Legende Daniel Negreanu. Um den kanadischen Pokerspieler zu mimen, benötigst Du nur ein buntes, kariertes Hemd oder ein T-Shirt mit V-Ausschnitt, kombiniere dieses mit einem Paar Designer-Jeans, hellem Gürtel und einer Baseballmütze und schon bist Du bereit – ohne viel Aufwand. Sollten die Gäste nicht wissen, wer Du bist, sag ihnen einfach, dass Du knapp 40 Millionen Dollar bei Turnieren gewonnen hast – das beeindruckt sicher.

Wenn Du besonders mutig bist, kannst Du Dich ohne viel Aufwand als Captain Underpants verkleiden. Du brauchst dazu nur ein rotes Cape und eine weiße Unterhose.  Für alle jene, die nicht wissen wer der etwas langsame Superheld ist: George und sein Freund Harold haben viel Fantasie und erfinden einen Superhelden, der die Welt retten soll.

Willst Du Halloween als Wednesday Adams unsicher machen? Dann benötigst Du nur ein schwarzes Kleid mit weißem Kragen, oder Du trägst darunter eine weiße Bluse, eine schwarze Perücke mit Zöpfen und eine gruselige Puppe. Schminken solltest Du Dich für dieses „Gothic Girly“ sehr hell, damit Du schön düster aussiehst, Du kannst auch einen schwarzen Lippenstift verwenden und die Augen schwarz umranden. Einen grimmigen Blick aufgesetzt und schon kann die Party steigen.

Schaurig und schön zugleich

Wer aber tiefer in die Tasche greifen möchte und sich schon Wochen zuvor auf die gruselige Nacht vorbereiten will, für den gibt es Kostüme, die Dich zum König der Nacht machen werden.

Eines der schönsten Kostüme ist dank des geschminkten Gesichtes sicherlich Catrina. Das mexikanische “dia de los muertos”-Kostüm ist farbenfroh und erschreckend zugleich und kann bei vielen Onlineshops erworben werden. Das Gesicht wird weiß geschminkt, die Augen schwarz umrandet. Florale Elemente werden in einer Farbe oder Spinnennetze in schwarz auf die Stirn und das Kinn gemalt, die Nasenspitze wird ebenfalls schwarz und der Mund wird aufgemalt als wäre er genäht. Fertig!

Wie wäre es mit einem Halloween-Fest als Leichenbraut? Emily aus dem Film „The Corpse Bride unter der Regie von Tim Burton ist schaurig und schön zugleich. Das Gesicht musst Du dazu nicht schminken, da es Emily-Masken gibt, ein vergilbtes altes Hochzeitskleid dazu und die lebende Leiche ist perfekt. Aber auch als Zombie-Braut mit zerfetztem weißem langem, blutigem Kleid, Blumenstrauß und einem Schleier wirst Du Deinen Spaß in der traditionellen Grusel-Nacht haben. Das Gesicht wird dazu weiß geschminkt und Blutstropfen können dabei nie schaden.

Diese Nacht wird unvergesslich, wenn Du mit einem Kostüm, das nicht von Dutzenden anderen getragen wird, Deinen Auftritt haben wirst. Sei einzigartig und die gruselige Nacht gehört Dir.


Photo by Miguel Bruna on Unsplash