Blick von oben auf das gesamte Gelände des Vabali Spa Berlin
Hallo Herbst – du geile Sau. Warum ich dich so obszön gut finde? Nun ja, du zeigst mir zwar die kalte Schulter, spuckst mir mitunter ins Gesicht oder machst mir eine Gänsehaut, dennoch treibst du mich an den schönsten Ort der Stadt  – ins vabali spa. Dort ist immer alles herrlich und jetzt sogar noch herrlicher, weil größer und neuer. Ich danke dir, Herbst!

Vabali spa Berlin – mein all time favourite

Das wir von Louise et Hélène große Fans des vabali spa sind, ist kein Geheimnis. Nicht selten haben wir von den heiligen Wellness-Hallen geschwärmt. Zu Recht, denn dieser  Ort, inmitten des lauten Treibens der Stadt, hat es perfektioniert, die Schnelligkeit des Alltags zu stoppen. Mit dem Eintritt ins vabali haben meine Gedanken Sendepause. In mir wird es ruhig und harmonisch. Allein der orientalische Geruch aus Räucherstäbchen und Saunadampf zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich wandele von Sauna zu Sauna, genieße die ausgefallen Aufgüsse und mach auch gerne mal ein Nickerchen im Wärmebett. Wenn ich im Garten liege und die anderen Vabali-Gäste in ihren Bademänteln, wie kleine Wellness-Geister über den Rassen taumeln, erstaunt es mich immer wieder, wie viele Menschen an diesem wunderbaren Ort sein können, ohne sich zu nerven.

Bye bye Winterdepression – dank der Kebahagiaan-Zeremonie

Lithium Becken im Vabali Spa BerlinSeit kurzem bietet das vabali spa Berlin sogar noch mehr Platz, denn der Fitnessbereich musste weichen, um Platz zu machen für zwei zusätzliche Entspannungsbecken, zwei Aufgusssaunen, eine neue Lounge mit Bar sowie mehrere Ruheräume, dazu gehört ein weiteres Kaminzimmer. Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren und befinden sich in der finalen Phase. Bereits fertig ausgebaut, ist das Lithium-Sole-Bad – ein Entspannungsbecken angereichert mit Lithium- und Calciumsalzen. In dem warmen Wasser des Bades entfaltet das Salz seine volle Wirkung auf Körper und Geist: Dabei wirkt Lithium stimmungsaufhellend auf das Gemüt. Zudem nimmt das enthaltene Calcium, den Muskeln und Gelenken die Anspannung und ein Zustand der Entspannung und Ausgeglichenheit macht sich breit. In einer passenden Zeremonie können die Gäste angemessen diese Wohltat auf sich wirken lassen. Während der Kebahagiaan-Zeremonie wird den Teilnehmern eine balinesische Salzmischung gereicht, wodurch die Wirkung unterstützt wird und das Wellnesserlebnis seine Vollkommenheit findet.


Konstanze-TeschnerKonstanze Teschner ist eine umtriebige Kulturliebhaberin. Wenn die Berlinerin nicht gerade Sport treibt oder Kulturwissenschaften studiert, hängt sie gerne auf Ausstellungen, in Museen oder auf Lesungen ab.

Sidebar öffnen  Sidebar öffnen <i class="fa fa-angle-double-right" aria-hidden="true"></i>

...