Koffer packen | Diese Dinge dürfen auf einer Reise nicht fehlen

Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© Photo by Francesca Tirico on Unsplash

Na? Plant ihr auch schon eure nächste Reise? Doch damit kommt auch wieder Packstress auf. Das kennt man.  Angenehmer wird die Reise auf alle Fälle, wenn man die Dinge dabei hat, die man normalerweise gerne vergisst und die super sinnvoll sind. Was in keinem Survival-Kit fehlen sollte, verrate ich dir heute.

Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© PR

#1: Reisenotizbuch

Eine Reise ist einzigartig – aber leider immer viel zu kurz. Damit deine Erlebnisse noch lange nachklingen, empfehle ich ein schönes Reisenotizbuch mit einzupacken. Du musst keine Romane schreiben. Notiere dir einfach jeden Abend bei einem kühlen Drink die wichtigsten Ereignisse des Tages. Ein paar Stichwörter genügen, um zurück in der Erinnerung zu schwelgen.


Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© PR

#2: Der schnelle Glow mit Dr. Schrammek

Du bist viel unterwegs? Dann kennst du sicherlich den fahlen Teint nach einem langen Flug. Abhilfe leistet da die BB Crea von Dr. Schrammek. Denn die lässt gestresste Gesichtshaut im Handumdrehen strahlend und ebenmäßig aussehen. Neben Feuchtigkeitspflege durch Aquarich, sorgen perlenförmige Siliciumdioxide für weichgezeichneten Teint. Eine leichte Tönung und UV-Filter erledigen den Rest. Die perfekte und unkomplizierte Pflege für unterwegs. Noch mehr tolle Reisepflege-Produkte gibt’s hier.


Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© PR

#3: Eine ordentliche Kamera

Du denkst, in Zeiten von Smartphones sind richtige Kameras überlüssig. Dann irrst du dich gewaltig. Kompaktkameras wie die Canon Digitalkamera “Photoshot GX9” machen hochprofessionelle und zugleich wunderschöne Bilder, die sich noch einmal von den üblichen Filterfotos deines iPhones abheben!


#4: Die Sonnenbrille

Klingt banal, wird aber gerne vergessen – und ist dennoch unverzichtbar: Insbesondere im Sommerurlaub. Die Rede ist von der Sonnenbrille. Sie schützt nicht nur die Augen und die Hautpartie um die Augen herum vor den schädlichen UV-Strahlen, sondern ist mittlerweile ein wichtiges Accessoire, das jedes Sommer-Outfit abrundet. Übrigens: Die coolsten Sonnenbrillen kommen, wie wir finden, aus Deutschland.


Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© PR

#5: Kofferwaage

Packst du auch immer zu viele Dinge in den Koffer? Kenne ich! Nicht selten stand ich schon am Gepäckschalter und packte mühselig und hektisch meine Sachen um. Oftmals wurde der ganze Spaß auch ziemlich teuer. All das hätte ich mir erspart, hätte ich damals eine Kofferwaage gehabt. Die kostet nicht viel und lässt am Ende keinen Zweifel offen, ob man Übergepäck hat und vielleicht ein paar Sachen daheim lassen sollte – oder nicht.


Dinge, die auf der Reise nicht fehlen sollten

© Photo by rawpixel.com on Unsplash

 

 #6: Ladekabel

Ebenfalls ein Klassiker, unter all den Dingen, die man gerne vergisst. Die richtigen Ladekabel. Noch hat die moderne Technik keine Geräte entwickelt, die zehn Tage lang nicht den Saft verlieren. Wenn du also sicher gehen möchtest, dass du auch im Urlaub erreichbar bist, Musik hören kannst und deiner Mami texten kannst, dann denk an deine Ladekabel, Baby! Gleiches gilt im Übrigen für die Kopfhörer.