click and boat

Zu einem richtig guten Urlaub gehören Sonne und sommerliche Temperaturen, eine gute Mischung aus Entspannung und Action sowie einmalige Momente, die zu tollen Erinnerungen werden. Beliebt sind hier vor allem im Sommer Urlaube am Strand und Städtetrips. Warum nicht zur Abwechslung einen Nachmittag oder ein paar Tage auf einem Boot verbringen? Egal ob man mit Freunden, dem Partner oder der ganzen Familie die freien Tage verbringt, eine Bootsfahrt sorgt für Abwechslung, Abenteuer und tolle Erinnerungen. Überall auf der Welt die besten Angebote finden – das ist dank der Sharing Economyund hierdurch entstehende Plattformen wie Click&Boat heute kein Problem mehr. 

Click&Boat – Das Airbnb der Meere

Eines der beliebtesten Online Plattformen für Bootsvermietungen ist Click&Boat. Nach dem Prinzip von Airbnb bringt es seit 2013 Bootsbesitzer mit Urlaubern und Bootsliebhabern zusammen. Das Angebot ist vielfältig und für jeden Geschmack und jedes Budget ist etwas dabei: Motorboote, Hausboote, Segelboote und sogar Luxusyachten. Falls kein Bootsführerschein vorliegt, kann einfach ein Skipper dazugebucht werden. Weshalb also nicht in diesem Sommer für eine Spritztour ein Boot mieten auf Mallorca? Empfehlenswert ist auch Inselhopping in Kroatien oder einen Segeltörn entlang der Küste in Frankreich. 

Urlaub auf Mallorca

Mallorca ist die größte Insel der Balearen und von Deutschland aus mit dem Flugzeug in nur zwei Stunden zu erreichen. Fernab vom Ballermann hat die Insel eine atemberaubende Landschaft, eine wunderschöne Küste und vor allem tolles Wetter zu bieten. Weshalb also nicht ein Boot mieten auf Mallorca um die schönsten Ecken der Balearischen Insel zu entdecken. So kann man nicht nur auf Abenteuerfahrt gehen, sondern auch die gemeinsame Zeit mit seinen Liebsten genießen.

Inselhopping in Kroatien

Kroatien ist ein vielseitiges Land und ermöglicht dadurch auch einen abwechslungsreichen Urlaub. Deshalb ist es kein Wunder, warum es ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen aber auch für viele Segler und Bootsliebhaber ist. Empfehlenswert ist hier vor allem ein Inselhopping mit einem Segelboot. Einplanen sollte man unbedingt einen Halt bei der Insel Hvar. Sie gehört zu den schönsten Inseln des Landes. Von hier aus können unter anderem  die Inseln Korcula oder Vis angesteuert werden. 

Bootsurlaub in Frankreich

Frankreich zählt zu den beliebtesten Reisezielen und das hat auch einen Grund. Das Land hat nämlich einiges zu bieten: Von leckerem Essen und Wein über traumhafte Landschaften bis hin zu Kultur, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber auch für Wasser- und Meerliebhaber gibt es in Frankreich einiges zu tun und zu erleben. Viele Surfer zieht es in den Westen des Landes. Der Küstenabschnitt von Bordeaux bis zu den Pyrenäen ist nämlich bekannt für seine traumhaften Wellen. Segler hingegen zieht es sowohl an die Atlantikküste wie auch an die Côte d’Azur. Neben traumhaften Buchten gibt es hier auch sehenswerte Städte wie Marseille und Hyères zu erkunden.

Sidebar öffnen  Sidebar öffnen <i class="fa fa-angle-double-right" aria-hidden="true"></i>

...