New York ist einer der faszinierendsten Bundesstaaten in Amerika. Hier gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Schätze zu entdecken, die man ansonsten nur aus Fotos und Filmen kennt. Für eine Rundreise durch New York State muss ausreichend Zeit eingeplant werden, um den Aufenthalt auch richtig schön genießen und vor allem auch verarbeiten zu können.

Bevor es allerdings an die Highlights und Must Sees im Bundesstaat New York geht, sollte man sich erst einmal mit dem ESTA-Antragsformular beschäftigen und möglichst schnell die Reisegenehmigung online beantragen, die für einen Aufenthalt in den USA notwendig ist. Wie lauten die ESTA-Fragen ist ein wichtiger Punkt, um als Antragsteller das Formular korrekt auszufüllen. Ist dies der Fall, dann wird in der Regel kein Einreisevisum benötigt. Wird der ESTA-Antrag aber abgelehnt, dann muss bei der US-Botschaft (oder dem US-Konsulat) ein Nichteinwanderungsvisum beantragt werden, was mit einem größeren Zeitaufwand verbunden ist. Erst wenn alle für die Reise notwendigen Dokumente vorhanden und vor allem auch noch gültig sind, kann es endlich losgehen.

Die Highlights in New York State

Die wichtigste Stadt ist natürlich New York City, obwohl Albany die Hauptstadt von diesem Bundesstaat ist. Zu den beliebtesten Reisezielen zählen Long Island, Boldt Castle  und selbstverständlich auch die berühmt