All eyes on! | Lindbergh x Armani

Peter Lindbergh Giorgio Armani Kampagne

Gerade laufen die Couture Schauen in Paris. Und alle fashion-fixierten Blicke, auch die unseren, richten sich von der Prèt-a-Pôrter-Mode, die währen der Berlin Fashion Week gezeigt wurde, auf die Haute Couture in der französischen Hauptstadt. Alle? Nicht ganz. Wir sind nämlich ganz fixiert auf die neuen Kampagnenbilder New Normal Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 aus dem Hause Giorgio Armani, die zeitgleich zu den Haute Couture Schauen, am 25. Januar veröffentlicht wurden. Warum? Nun: Die Aufnahmen schoss niemand Geringeres als Peter Lindbergh. Und wer sich ein bisschen für (Mode-)Fotografie interessiert, der dürfte an diesem Namen noch nicht vorbei gekommen sein.

Peter Lindbergh setz Frauen ein fotografisches Denkmal

Peter Lindbergh Giorgio Armani Kampagne

Lindbergh ist der Fotograf, der die schönsten Frauen der Welt bereits ablichtete – Linda Evangelista, Naomi Campbell, Cindy Crawford – und ihnen damit ein fotografisches Denkmal setzte. Insbesondere der Bildband Images of Women ist wie ein Zeugnis seiner Kunst und eine Hommage an die facettenreiche Schönheit der Frauen.

Peter Lindbergh x Giorgio Armani: Berühmte Motive für die neue Kampagne

Peter Lindbergh Giorgio Armani Kampagne

Doch nicht nur der Fotograf der neuen Kampagnenbilder für die New Normal Frühjahr/Sommer-Kollektion, auch die Motive sind prominent: Nadja Auermann, Yasmin Le Bon, Stella Tennant und Eva Herzigova. Sie tragen die Entwürfe aus dem Hause Giorgio Armani, die – der Name der Kollektion lässt es erahnen – für Authentizität und Zeitlosigkeit stehen. Die für Peter Lindbergh so berühmte Schwarz-Weiß-Optik, die schlichte, zurückgenommene Bildsprache erinnert wiederum an ein Filmset. Mit diesen Aufnahmen beweist der wunderbare Peter Lindbergh gemeinsam mit dem Hause Giorgio Armani erneut, dass Modefotografie weitaus mehr ist, als die bloße Präsentation von Kleidung. Es ist Kunst.


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge