Yeah! Die erste Plus Size-Kollektion von NIKE ist da!

NIKE plus Size-Kollektion

© NIKE

Kurven und Muskeln sind in! Das haben bereits H&M, Mango & Co. erkannt und lancierten bereits schicke Plus-Size-Kollektionen (nur Zara machte sich mit einem kläglichen Versuch ziemlich lächerlich). Nun präsentiert auch die erste Sportmarke eine Linie für kurvige Frauen: NIKE zeigt ziemlich gekonnt, das Sport und Fitness nicht nur etwas für Frauen in Größe 36 ist!

Der Fitness-Trend, der Size-Zero endlich hat untergehen lassen, sollte man begrüßen. Dennoch schwirren in der Welt von Instagram und Snapchat unendlich viele Fotos herum, die völlig absurde Maßstäbe von „fitten“ Mädchen zeigen. Immer noch sagenhaft dünn, nur etwas muskulöser und mit einem lächerlich großen Hintern im Verhältnis zur super schmalen Taille. DAS hat nichts mit der Realität zu tun.

NIKE plus Size-Kollektion

© NIKE

Hand aufs Herz: Blickt ihr Euch in Eurem Fitnessstudio um, seht ihr nur geschminkte Püppchen, die mit offenen Haaren auf dem Stepper „trainieren“ und dabei keine einzige Schweißperle verdrücken? Oder seht ihr Frauen jeglicher Couleur und jeder Konfektionsgröße auf den Geräten trainieren. Wohl eher Letzteres. Soll heißen: Sport kann und sollte jeder machen. Und zwar nicht allein aus dem Grund, sich selbst zu optimieren. Sondern, weil es Spaß machen kann!

NIKE Plus Size-Kollektion: Die Frau ist ein Athlet. Punkt.

Genau darauf zielt die neue Plus Size-Kollektion von Nike ab – zumindest laut Unternehmensmitteilung:

„Nike hat erkannt, dass Frauen stärker, mutiger und offener sind als je zuvor. In der heutigen Zeit ist Sport nicht länger etwas, was sie tun, sondern etwas, was sie sind. Die Tage, an denen wir das Wort ‘weiblich‘ vor ‘Athlet‘ hinzufügen mussten, sind vorbei. Sie ist ein Athlet – Punkt. Diesen Wandel und die Vielfalt der Athleten feiern – von der Ethnizität bis zur Körperform.“

NIKE plus Size-Kollektion

© NIKE

Klingt super. Und sieht auch gut aus: Die Plus Size-Kollektion steht also dem regulären Sortiment in nichts nach! Sport-BHs, Leggings, Shorts und Hoodies gibt es nun auch in den Größen XL bis 3XL. Dabei soll die Passform, laut NIKE, optimal auf die Kurven abgestimmt sein. Besonders cool: Für die Kampagne hat die US-Sportmarke die Influencer Grace Victory und Danielle Vanier verpflichten können. Schön zu sehen, dass auch Influencer Kurven haben dürfen.

Die Kollektion ist ab sofort online und in den Stores erhältlich

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*