Vintage Spirit by Urban Scents | Polarisierend! Suchtfaktor!

Urban Scents Vintage Spirit

Bereits vor fast drei Jahren entdeckte ich die wunderbare Parfummanufaktur Urban Scents in Schöneberg, wo Marie Le Febvre einzigartige Kreationen schuf und Kunst mit Duft verband. Nun zog Urban Scents in die etwas belebtere Gegend in der Bleibtreustraße und eröffnete hier eine lichtdurchflutete Boutique. Kunst und Duft gehen trotz Locationwechsel bei Urban Scents weiterhin Hand in Hand: Das zeigt die jüngste Kollaboration zwischen Marie Le Febvre und François Cadière. 

Wem jetzt der Name Cadière nichts sagt, dem sei kurz Nachhilfe gegeben: Der französische Künstler kooperierte bereits mit Louis Vuitton oder der Accor Hotel Gruppe und changiert in seinen Arbeiten zwischen Illustration und Photographie. Auf einem Urban Scents Event, damals noch in Schöneberg, traf er Marie und schnell war die Idee geboren, eine gemeinsame Duftkollektion zu kreieren, die von den künstlerischen Arbeiten Cadières inspiriert sein sollte. Und umgekehrt – so dass Zeichnungen und Düfte in einem stetigen Wechselspiel zueinander stehen.

Urban Scents Vintage Spirit

Vintage Spirit by Urban Scents: Eine kleine Zeitreise

Insgesamt fünf Düfte und dazu entsprechende Illustrationen entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen Marie und François – dabei lehnen. Jede Kreation greift einen anderen Parfum-Trend aus vergangenen Jahrzehnte auf. Daher auch der Name: Vintage Spirit. So ist „In Between“ eine Hommage an die Unisex-Düfte der 1990er Jahre, während „Fatal/e“ ein extrem würziger, sehr präsenter Duft ist, wie er in den 1980er Jahren en vogue war.

Urban Scents Vintage Spirit

Mein Favorit ist aber „Bliss Me“. Das vorherrschende Thema ist die Natur – inspiriert von der grünen Welle der 19970er Jahre. Und tatsächlich ist die sanfte, pudrige Kreation ein herrlicher Vintage-Duft, wie man ihn nur noch selten in den Parfumerieregalen findet. Das macht ihn so besonders – mag aber auch die Meinungen spalten, was wiederum nicht zuletzt an einer Ingredienz liegt: Jasmin. Manche lieben den Duft von Jasmin, so wie ich, manche rümpfen die Nase darüber. Doch ich finde: Kein Parfum sollte ausschließlich gefällig sein, sondern auch immer ein bisschen die Geister scheiden. Und den fünf Düften aus der Vintage Spirit Kollektion gelingt genau das: Sie polarisieren und machen süchtig.

Urban Scents Vintage Spirit

Hingehen: Vernissage bei Urban Scents

// Am Donnerstag, 22. März 2018 eröffnet die Vernissage von François Cadière bei Urban Scents.
// Adresse: Bleibtreustraße 32, 10707 Berlin
// http://www.urbanscents.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*