Valentinstag 2018 | So unprätentiös verbringen ihn die Deutschen

Valentinstag 2018

© Photo by Shaira Dela Peña on Unsplash

Freunde! Der Valentinstag steht vor der Tür und in den Supermärkten stapeln sich die herzförmigen Mon-Chérie-Packungen, an den Tankstellen die ollen Blumensträuße, die in rote Cellophan-Folie gewickelt sind, in den Spätis die hässlichen Bärchen mit schnuckelig-puckeliger Widmung: Ihr merkt schon – ich bin kein besonders großer Fan vom Valentinstag. Umso mehr habe ich mich über die neueste Infografik von HellFresh gefreut die zeigt: Die meisten der Deutschen halten es am Valentinstag so unprätentiös, wie ich – und essen gemeinsam

Früher war der Hype um den Valentinstag größer, scheint es mir. Vielleicht hat das auch etwas mit meinem zunehmenden Alter zu tun, aber während man sich früher als Single noch ziemlich dämlich vorkam, an dem Tag der Liebenden Serien-Marathons zu schauen, so geht man heute ziemlich entspannt damit um. Und auch Pärchen verwandeln sich dankenswerter Weise nicht mehr zu Liebes-Missionaren, die anderen erzählen wollen, wie man die wahre Liebe findet. Allein: Wer kann, verbringt den Abend in trauter Zweisamkeit. Beziehungsweise über den Teller gebaut.

Das zumindest zeigt eine ziemlich interessante Innofact-Studie im Auftrag von HelloFresh. Fakt ist: Liebe geht tatsächlich durch den Magen und 42 % planen zum Valentsintag kein großes Gewese – sondern schlichtweg den klassischen Restaurantbesuch. Ebenfalls hoch im Kurs: Filmabend auf der Couch mit dem Partner oder dem Date (26 %) oder das gemeinsame Kochen zu Hause (22 %).

Valentinstag 2018

© Photo by Christine Siracusa on Unsplash

Erfolgsrezept für die Liebe: Gemeinsam kochen!

Und wo wir gerade vom Kochen sprechen: Der Studie nach zu urteilen ist das gemeinsame Kochen – Achtung, Wortwitz – immer noch ein Erfolgsrezept für die Liebe. Denn stolze 65 Prozent der Befragten sind nach dem gemeinsamen Kochen bei einem Date mit ihrem „Kochpartner“ zusammengekommen. Wenn ihr also am Valentinstag noch nichts vor habt, dann empfehle ich euch: Verabredet euch zu einem gemütlichen Kochabend: Sei es mit dem oder der Liebsten oder einfach mit Freunden. Denn wenn Liebe durch den Magen geht, dann geht das Freundschaft erst Recht. Wer noch etwas Koch-Inspiration braucht, der schaut einfach mal bei den Rezepten von HelloFresh vorbei.

Valentinstag

© Hello Fresh

Ein paar Date-Ideen für den Valentinstag 2018

Und wer doch Lust hat, etwas Romantisches zu machen, dann besucht doch einfach mal die romantischsten Orte der Stadt. Das kostet wenig Geld und auf diese Weise lernt ihr Berlin noch einmal von einer anderen Seite kennen. Ihr lebt nicht in Berlin? Wie bedauerlich – aber verkraftbar. Macht dennoch eine Tour, und zwar gemeinsam: Egal ob Brauerei, Schokoladenfabrik, Museum, Galerie oder eine unterirdische Höhle! Wer gemeinsam etwas erlebt, der fühlt sich zueinander stärker verbunden. Oder ihr tobt euch so richtig aus. Neee, nicht wie ihr jetzt denkt! Ich meine: Macht etwas Sportliches zusammen: Laser-Tag, Kletterhalle oder auf einem Riesentrampolin springen – das lässt das Herz höher schlagen und stärkt den Teamgeist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*