Posts Tagged ‘Wellness’

Skifahren in Schladming | Die Saison ist eröffnet!

Skifahren in schladming

Nicht mit Pauken und Trompeten, wohl aber mit feinstem Elektro und rockigen Gitarrensounds wurde die Ski-Saison im österreichischen Schladming offiziell am 4. Dezember 2015 eröffnet. Und ich war mittendrin! Bei der gigantischen Party traten dieses Jahr Fritz Kalkbrenner, die Band Bilderbuch und die (von den Österreichern extrem gefeierte und überraschend beliebte) komödiantische Rock-Band Tenacious D auf. Bis spät in die Nacht feierten die rund 10.000 Gäste das Ski-Opening. Wer nun denkt, das Ausmaß der Party sei für die offizielle Eröffnung einer Wintersaison übertrieben, der irrt. Ein Ski-Opening wie dieses ist für eine Top-Region wie Schladming mehr als angebracht. Wer einmal wie ich hier die Pisten hintuntergebrettert ist, der weiß, wovon ich rede … (mehr …)

Schönheitskultur: Süßer Beautysalon im Prenzlauer Berg

Schoenheitskultur Berlin

In Berlin gibt es viele große und kleine Möglichkeiten, sich verwöhnen zu lassen. Fernab der großen Day Spas, reihen sich in den Kiezen Kosmetiksalons und Nagelstudios aneinander. Viele von ihnen können ihr Versprechen nicht halten und sind oft eine Enttäuschung. Ein echtes Schmuckstück unter den Berliner Beauty-Salons entdeckte ich aber neulich im Prenzlauer Berg, direkt am schönen Zionskirchplatz namens Schönheitskultur. Das Besondere: in reduzierter, aber gemütlicher Atmosphäre kann man sich nicht nur die Nägel machen oder den Rücken massieren lassen. Auch Kunden mit sogenannter „Problemhaut“ (Akne, Narben oder Pigmentierung) können sich bei Schönheitskultur behandeln lassen – auf Wunsch sogar mit Strom und Ultraschall. (mehr …)

Wellness am Gardasee: Zu Besuch im Lido Palace

Wellness am Gardasee Lido Palace

Während sich im Sommer am Ufer des Gardasees Sonnenanbeter aneinander drängen und sich in der gesamten Region Mountainbiker, Bergsteiger, Wanderlustige und Segler tummeln, geht es im Spätherbst am Gardasee ruhig, nahezu besinnlich zu. Es ist genau die richtige Zeit für Wellness am Gardasee – und ein bisschen Luxus. Das fand auch Frieda und entspannte sich diesen November im wunderschönen CXI Spa des Lido Palace. Direkt am nördlichen Ufer des Gardasees, in Riva del Garda.  (mehr …)

Wellness Wandern in der Olympiaregion Seefeld | Zurück zu sich selbst

Wellness Wandern in Seefelda

Sich mal wieder mit sich selbst auseinandersetzen, die Gedanken vorbeiziehen lassen, anstatt sich an einzelnen aufzuhängen, einmal pausieren, nur für ein paar Stunden, ohne Stress und ohne Alltag im Kopf. Klingt ziemlich traumhaft und nur schwerlich machbar in unserer Zeit, in der wir umgeben sind von der Möglichkeit und dem Druck, immer ein bisschen schneller, effektiver zu sein, zu arbeiten und zu leben. Und doch ist dieses Luftholen möglich, wenn wir denn wollen. Nämlich in Seefeld, in Österreich. Beim so genannten Wellness Wandern auf dem Mental Power Weg in Leutasch. Klingt esoterisch? Ist es auch, zumindest ein bisschen, aber herrlich! Frieda ließ sich auf das Projekt „Abschalten“ ein und probierte das Wellness Wandern in der Region Seefeld aus … (mehr …)

NIVEA Haus Berlin – Für ’ne kleine Wellness-Pause zwischendurch

 

NIVEA Haus Berlin

Das NIVEA Haus Unter den Linden in Berlin | Foto: Nivea

Es ist nicht der schlechteste Job, hin und wieder über Kosmetik und Wellness zu bloggen. Beispielsweise trieb ich mich neulich, an einem grauen Wintertag, im NIVEA Haus Unter den Linden herum – rein aus Recherchezwecken, versteht sich, und ganz und gar nicht zum persönlichen Vergnügen. Für alljene, die das NIVEA Haus nicht kennen (ich gehe mal davon aus, das sind nur wenige): es handelt sich um einen Flagship-Store und ein urbanes Spa in Einem. Weltweit gibt es zwei NIVEA Häuser – in Hamburg, der Mutterstadt der Marke, und in Berlin. Das Konzept dahinter: Mehr oder weniger feine und luxuriöse Beauty- und Wellness-Behandlungen mit den typischen Produkten von NIVEA durchzuführen, die in jedem schnöden DM oder Rossmann um die Ecke zu haben sind. Ein Spa quasi für Jedermann, die Mutter, die Hausfrau, den Realschullehrer, den Anwalt, der in der Friedrichstraße seine Kanzlei hat oder eben die mittellose Bloggerin… (mehr …)

1 2 3