Posts Tagged ‘Restaurants’

Göteborg Highlights | entspannt, lecker, stylisch

Göteborg Highlights

Wer an Schweden denkt, dem fällt zuerst Stockholm ein. Nicht zu Unrecht, denn die schwedische Hauptstadt ist eine Reise wert – zu jeder Jahreszeit. Es gibt allerdings ein Juwel, das nicht ganz so vielen bekannt ist und sich über die letzten Jahre zum It-Place für Reisebegeisterte gemausert hat: Göteborg. Die „kleine Schwester“ steht als zweitgrößte Stadt Schwedens Stockholm in nichts nach. Sie besticht durch ihre herrliche Lage an der Westküste. Vor ihren Toren finden sich die berühmten Schärengärten und Wasser ist das bestimmende Element in dieser Stadt, die einem sofort vertraut vorkommt, lässt man sich erst einmal durch die kleinen Gassen und Straße treiben. In Göteborg’s Altstadt finden sich kleine Boutiquen und Geschäfte, die zum Verweilen einladen und die Zeit vergessen lassen. Wechselt man den Bezirk (am besten mit einem Fahrrad von Styrr & Ställ, die über die ganze Stadt verteilt sind), landet man schnell im stylischen Teil der Stadt. Hier reihen sich Kunstgalerien neben Designshops, schwedische Modemarken neben kleinen Food-Concept-Stores. Schwer zu entscheiden, ob man eines von 6(!) Sterne-Restaurants wählt oder doch lieber die Route der Foodtrucks über eine App verfolgt; sicher ist: stylischer und besser als hier essen kann man kaum anderswo. Göteburg Highlights – hier ein paar Insider-Tipps:

von Christine Heitzig (mehr …)

Kék Ló Berlin | Upcycling Fashion & veganes Essen

Kék LóFacebook machte es möglich, dass Virag Toth und Konstanze sich kennenlernten. Aufgrund gemeinsamer Interessen, stellte die eine der anderen eine Freundschaftsanfrage, die prompt auf Interesse stieß. Bei einem ausgelassenen Plausch lernte Konstanze nicht nur Virag kennen, sondern auch ihren bezaubernden Upcycling Fashion Store mit vegetarisch veganem Café Kék Ló Berlin. Was das ganze mit einem blauen Pferd zu tun hat, liest du hier. (mehr …)

Hingehen | Bar am Steinplatz: Exklusive Cocktails mit Liebe zum Detail

BaramSteinplatz_Cocktail2_Copyright_by_IsabelleRogge

Eine stilvoll eingerichtete Hotellounge, Ledersessel, weiches Licht und ein Cocktailglas in der Hand – das hat seit jeher etwas Filmisches, beinahe Mystisches. Ist es auf Reisen ganz normal, betreten wir im Alltag hingegen eher selten eine Hotellobby. Dass sich ein Besuch in der Berliner Hotelnachbarschaft aber durchaus lohnen kann, habe ich beim exklusiven Pre-Tasting der neuen Cocktailcollection in der Bar am Steinplatz des Hotel am Steinplatz gelernt. (mehr …)

Capri Tiberio Palace | Einer der schönsten Orte der Insel

Capri Tiberio Palace Capri

Seit Frieda das erste Mal „Der talentierte Mr. Ripley“ gesehen hatte, wollte sie nach Capri – in der Annahme, der Film sei hier gedreht worden. Ein Fehlglaube, wie Frieda später herausfinden sollte. Tatsächlich wurde der Film nicht auf Capri, sondern auf der Nachbarinsel Ischia gedreht. War aber dann auch egal: Gelohnt hat sich für Frieda die Reise auf die Steininsel dennoch. Vor allem, weil sie hier, auf diesem mondänen Eiland einen besonders mondänen Nachmittag verlebte. Und zwar in einem der besten Hotels, in dem Frieda jemals war. Im Capri Tiberio Palace… (mehr …)

Die besten Restaurants in München? Gefunden!

Besten Restaurants in München Emiko

Wer bei München nur an Weisswurscht, Brezn und Bier denkt, der liegt zwar nicht gänzlich falsch (natürlich gibt’s sowas en masse in Minga), denkt aber ganz schön eingestaubt. Denn seit langem hat sich die bayerische Hauptstadt zu einer coolen, kulinarischen Hochburg gemausert – mit überraschenden, modernen und ganz und gar nicht zünftigen Restaurants. Frieda hat sich durch die gehobene Küche der Stadt probiert und sie gefunden: Die besten Restaurants in München … (mehr …)

Netzliebling | Dein Essen bekommt Persönlichkeit

Es gibt dutzende Lieferservices, die unsere Faulheit unterstützen oder uns einen verkaterten Sonntag retten. Aber was, wenn man genau DAS eine Gericht aus seinem Stammladen haben möchte? – Dann bestellt man bei Foodora. Die Kuriere liefern dir in Windeseile das gewünschte Gericht aus deinem Lieblingsrestaurant. Foodora heute mal als Netzliebling, weil die Firma bezaubernde Filme gedreht hat, um uns die Chefköche vorzustellen, die uns den Gaumenschmaus zubereiten. Schaut euch also das Foodoracle an, während ihr auf euer Essen wartet.


Konstanze-TeschnerKonstanze Teschner ist eine umtriebige Kulturliebhaberin. Wenn die Berlinerin nicht gerade Sport treibt oder Kulturwissenschaften studiert, hängt sie gerne auf Ausstellungen, in Museen oder auf Lesungen ab.

Da Felice in Testaccio | Die beste Spaghetti Cabonara in Rom

Da Felice Rom Spaghetti Cabonara

Wenn man einige Zeit in Rom verbringt, dann lernt man eines von den Römern als erstes: Die große Kunst liegt nicht immer nur in den Museen und Galerien der Stadt, sondern im alltäglichen Lebensgenuss. La dolce vita – das ist vor allem gutes Essen und guter Wein. Und selbstverständlich finden sich in Rom überall Restaurants: Von bodenständig bis gehoben. Die beste Spaghetti Cabonara der Stadt aber, die gibt es, so sagen die Römer, im Da Felice in Testaccio. Und da ich bekennender Liebhaber des italienischen Klassikers bin, wollte ich mich selbst vom Restaurant Da Felice und der angeblich besten Spaghetti Cabonara in Rom überzeugen … (mehr …)

Das Kaleidoskop | Café, Bar, Melting Pot

Kaleidoskop_TürSchaut man in ein Kaleidoskop sieht man bunte, spannende Bilder. Kein Moment gleicht dem anderen. So soll es auch in dem Kaleidoskop Café & Bar sein, das jüngst nahe der Landsberger Allee eröffnet hat. Was es im Kaleidoskop zu entdecken, haben wir für Euch in Erfahrung gebracht… (mehr …)

Das Schneeweiß | Das beste Restaurant im Kiez

Schneeweiß Restaurant Friedrichshain

Peinlich, peinlich … da wohne ich schon so lange in Friedrichshain und war dennoch noch nie im Restaurant Schneeweiß. Dabei wird der Szene-Laden doch seit Langem von allen Seiten abgefeiert: Die einen schreiben, es sei „längst eine Institution“, andere rechnen das Schneeweiß zu den Klassikern unter den Friedrichshainer Restaurants, eine gute Freundin wiederum träumt von dem Kalbsfilet; nur ich habe es dieser Tage endlich einmal geschafft, in dem wahrlich schneeweißen Restaurant einzukehren; um mich bekehren zu lassen: nämlich darüber, dass meine geliebte Alpen-Küche Haute Cuisine sein kann.  (mehr …)

New in town! | Cecconi’s Berlin im Soho House

Cecconi's Berlin Soho House

Es gibt wöchentlich etliche Neueröffnungen an Restaurants in Berlin und ganz sicher sind nicht alle davon der Rede Wert. Bei diesem Laden allerdings wurde ich unmittelbar hellhörig: Im Soho House, direkt neben The Store x Soho House, hat das Cecconi’s Berlin vergangenen Donnerstag eröffnet. Und allein wegen des coolen Art-Déco inspirierten Interieurs und des einzigartigen Restaurants sollte man dem neuen Restaurant einmal einen Besuch abstatten ….

(mehr …)

1 2 3