Posts Tagged ‘Hingehen’

Ausstellungstipp | Muhammad Ali Fotografien in Berlin

Muhammad Ali Fotografien

© Harry Benson

Er gilt als einer der besten Boxsportler aller Zeiten und ist eine Legende, dessen Namen jeder noch so uninteressierte Sportmuffel kent: Muhammad Ali. Dem großen Sportler ist in Berlin ab Mitte August eine von CAMERA WORK kuratierte Ausstellung mit dem schlichten Namen Muhammad Ali gewidmet, die die wohl berühmtesten Bilder der Box-Ikone zeigt. (mehr …)

Hingehen! Zalando Fashion House in Berlin

Zalando Fashion House

Am 7. Juli startet wieder die Fashion Week in Berlin – und die Hauptstadt steht zu dieser Zeit ganz im Zeichen der Mode. Kaum verwunderlich, dass auch Zalando, nun einmal die führende Online-Plattform für Mode, bei dem Trubel mit zieht und das erste Zalando Fashion House eröffnet. Dabei hat sich Zalando mit der coolen Brand (mehr …)

Hingehen! OLYMPUS PEN Fashion Photo Gallery vom 7. bis 9. Juli 2015 in Berlin

OLYMPUS PEN Fashion Photo Gallery Berlin

Hui, die anstehende Fashion Week in Berlin hält uns in Atem. Bei uns trudeln immer mehr Einladungen zu coolen Events rein und die Vorfreude steigt und steigt. Wo wir aber auf jeden Fall vorbeischauen werden, ist die OLYMPUS PEN Fashion Photo Gallery vom 7. bis 9. Juli 2015 in Berlin-Mitte. Bereits zur Pariser Fashion Week gab es eine Ausgabe der Ausstellung, die jetzt auch bei uns stattfinden wird. Hurra! Hier werden Modefotografien und Beauty-Impressions von internationalen und bekannten Bloggern präsentiert. Das Schönste an der Veranstaltung ist aber dieses: an kann hier nicht nur Bilder angucken, sondern in kostenlosen Workshops lernen, wie man gute Fotos schießt. Und ganz nebenbei kann man noch ein bisschen (wie es so schön heißt) „networken“.
(mehr …)

Konzerttipp | séjour mit Two Wooden Stones und Nessi bei 48 Stunden Neukölln

logo_sejour-round-transparent

Bereits im letzten Jahr haben wir euch die schnuckeligen Wohnzimmerkonzerte von séjour in Berlin vorgestellt. Wenn euch das Konzept gefallen, ihr aber Angst vor möglicherweise stinkenden Socken auf engem Raum in fremden Wohnzimmern habt, ist jetzt eure Chance gekommen: Im Rahmen von 48 Stunden Neukölln findet diesen Samstag, 27.06.2015, um 22 Uhr ein Sommer-Spezial in der St. Richard Kirche in Neukölln statt. Das bedeutet viel Platz für alle Freunde und das Beste: Der Eintritt ist frei! (mehr …)

Cocktailkurs im The Curtain Club – Ein Stück hohe Trinkkultur

Cocktailkurs im The Curtain Club

The Curtain Club im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz ist eine der besten Bars der Stadt und ein Stück Berliner-Barkultur – zumindest wenn man dem Magazin Mixology Glauben schenken mag (und die müssen es ja wissen). Dabei geht es in dem ur-britisch anmutenden Curtain Club gar nicht steif, sondern überraschend leger und entspannt zu. Und das, obwohl es sich in einem der teuersten Hotels Berlins befindet… Es muss ja auch nicht immer die Friedrichshainer Hinterhofkneipe sein! Jetzt hat man noch einen Grund mehr, sich mal die Haare zu kämmen, die Chucks in die Ecke zu schmeißen und der Bar einen Besuch abzustatten. Denn der mehrfach ausgezeichnete Barmanager Arnd Heißen lädt in den Curtain Club zu coolen Cocktail-Schulungen zum fairen Preis ein. (mehr …)

Ausstellungstipp | Breaking the Boundaries in der CWC Gallery in Berlin

Breaking the Boundaries Ausstellung CWC Gallery BerlinWer unseren wunderschönen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß, dass wir ein paar umtriebige und Fotografie-affine Mädels sind. Also seht es uns nach, dass wir schon die nächste Ausstellung in Berlin vorstellen. Es ist uns einfach eine Herzensangelegenheit. Am 27. Juni 2015 eröffnet eine besondere Ausstellung in Berlin, die in jedem Fall das Prädikat „Hingehen“ verdient. Breaking the Boundaries (zu deutsch: Die Grenzen durchbrechen) in der CWC Gallery. Die eigenkuratierte Ausstellung umfasst mehr als 30 großformatige Werke von Künstlern wie Gilbert & George, Alex Katz, Robert Longo, Herb Ritts, Steve Schapiro, Martin Schoeller und Christian Tagliavini.  (mehr …)

The Ice Cream Market im Haubentaucher – leckeres Eis vs. lange Warteschlangen


Boom schlabalaba boom, schlabalaba boom! Mit großem Pool und viel, viel Sand hatte ich mir The Ice Cream Market im Haubentaucher ähnlich sommerlich und sexy, wie beim guten alten Bürger Lars Dietrich, erhofft. Keine Frage – das Eis war erste Sahne und sogar erschwinglich, auch hübsche Menschen gab’s zu sehen. Die langen Schlangen vorm Eingang und einigen Eisbuden waren dann allerdings alles andere als sexy. Wir waren vor Ort und haben ein paar Eindrücke für euch eingefangen. (mehr …)

FORMAT³ eröffnet in Friedrichshain – Startschuss für das neue Shop-in-Shop Konzept

format³ Besitzer

Am vergangenen Samstagabend waren in der Schreinerstraße in Friedrichshain unsere Augen auf einen neuen Store gerichtet, den es so noch nicht gegeben hat und den kryptischen Namen Format³ trägt. Nun mag das auf den ersten Blick nicht weiter der Rede Wert sein, eröffnen doch gerade in Berlin immer wieder scheinbar coole Läden. Um also wirklich zu verstehen, welch genialer Zusammenschluss sich hinter den Schaufenstern von Format³ versteckt, musste ich einen Schritt hinein wagen. Und das hab ich getan…

von Carina Kaiser (mehr …)

Newton. Horvat. Brodziak – Ausstellung in der Helmut Newton Stiftung Berlin

David Bowie, fotografiert von Helmut Newton.Ab dem 4. Juni 2015 zeigt die Helmut Newton Stiftung eine dreiteilige Ausstellung mit dem schlichten Namen Newton. Horvat. Brodziak, die absolut sehenswert ist und die wir euch dringlichst ans Herz legen möchten. Denn zu sehen sind insgesamt 300 Exponate dreier bedeutender Fotografen. Helmut Newton, Frank Horvat und Szymon Brodziak. Ihre wichtigsten Arbeiten, die ab Juni in Berlin ausgestellt werden, zeigen berühmte Persönlichkeiten, Künstler, Models und Superstars wie David Bowie, Charlotte Rampling und David Hockney. Einen kleinen Vorgeschmack auf Newton. Horvat. Brodziak können wir euch schon einmal geben.

(mehr …)

1 7 8 9 10