Posts Tagged ‘Hingehen’

Hingehen! | Vernissage „Vulcano“ bei Urban Scents

Urban Scents Berlin Vernissage Vulcano

Kunst und Duft – was zunächst nach einer ungewöhnlichen Kombination klingen mag, kann sich aufs Schönste miteinander vereinen: Das zumindest stellen derzeit Marie Le Febvre und Pauline Bazignan bei Urban Scents in Schöneberg unter Beweis. Die Parfumeurin und die Künstlerin, beides gebürtige Französinnen, haben ein gemeinsames, bisher einzigartiges Projekt auf die Beine gestellt, dass ihr seid dieser Woche bis November erleben könnt – und solltet … (mehr …)

Haferkater | Der Pop-up Store ist da!

Wir haben Geschmack. Zumindest wenn es um Porrigde geht. Vor einigen Monaten haben wir euch nämlich (wohlgemerkt als einer der ersten) den Haferkater in Berlin Friedrichshain vorgestellt. Weil der euch und uns gefällt, wurde der kleine feine Frühstücksladen vielfach prämiert und eröffnet nun neben einem Coworking Space auch einen Pop-Up Store. Wann, wo und wie lange erfährst du hier. (mehr …)

Hingehen! | adidas Gazelle Backyard Gallery

Adidas Gazelle Backyard Gallery

Im Rahmen der Fashion Week finden in der Hauptstadt unendlich viele modische Events statt. Dabei haben nicht alle unmittelbar etwas mit der Modewoche zu tun! Heißt aber nicht, dass es nicht trotzdem wert ist, hinzugehen. Eines dieser Events ist die Gazelle Backyard Gallery von adidas. Denn da wird eine Schuhikone der 90er gefeiert – und zwar mit Public Viewing und Konzert… (mehr …)

Hingehen | Bar am Steinplatz: Exklusive Cocktails mit Liebe zum Detail

BaramSteinplatz_Cocktail2_Copyright_by_IsabelleRogge

Eine stilvoll eingerichtete Hotellounge, Ledersessel, weiches Licht und ein Cocktailglas in der Hand – das hat seit jeher etwas Filmisches, beinahe Mystisches. Ist es auf Reisen ganz normal, betreten wir im Alltag hingegen eher selten eine Hotellobby. Dass sich ein Besuch in der Berliner Hotelnachbarschaft aber durchaus lohnen kann, habe ich beim exklusiven Pre-Tasting der neuen Cocktailcollection in der Bar am Steinplatz des Hotel am Steinplatz gelernt. (mehr …)

Hingehen! | Die Ausstellung „Decades of Change“

Decades of Change Ausstellung

© Steve Schapiro

Romy Schneider, Barbara Streisand, Edie Sedgwick oder Sofia Loren. Sie waren oder sind bedeutende, starke Frauen. Voreiterinnen und Vorbilder, die sich für eine gesellschaftlich anerkannte Gleichberechtigung von Mann und Frau einsetzen. Sie waren die prominente Spitze einer Bewegung in den 1960er und 1970er Jahren. Und ihnen wir nun eine Sonderausstellung in Berlin gewidmet. Das Museum „THE KENNEDY’s“ zeigt ab dem 17. Juni mit der Ausstellung „Decades of Change – Iconic Women of the 60s and 70s“ Bilder von großartigen Frauen, an denen wir uns alle ein Beispiel nehmen können… und sollten.  (mehr …)

Filmtipp | Der Film Suffragette – Taten statt Worte

Suffragette Taten statt Worte Film

Dass wir Frauen hierzulande arbeiten, wählen, für unser Recht einstehen dürfen und in aller Öffentlichkeit feministische Haltungen einnehmen können – das haben wir nicht der Gesellschaft, noch dem immer noch patriarchal dominierten System zu verdanken, in dem wir leben, sondern einzig und allein uns selbst: Den Frauen. Genauer gesagt, einigen mutigen Vorgängerinnen und vor allem Vordenkerinnen. Ein aktueller Kinofilm widmet sich nun einer besonderen Gruppe an Frauenrechtlerinnen, die sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Großbritannien und den USA für ihr Wahlrecht einsetzten: den Suffragetten. Ein wichtiges Thema in der Geschichte der Frauenbewegungen, das nie zuvor in einem Kinofilm so ausführlich beleuchtet wurde. Insofern war der Kinofilm „Suffragette – Taten statt Worte“ längst überfällig, findet Frieda, die ihn gesehen hat…und tief beeindruckt ist. Nun gibt es „Suffragette – Taten statt Worte“ auf DVD und Blue-ray! Und ihr könnt ihn gewinnen! (mehr …)

Hingehen! | David-Bowie-Tag in der Galerie CAMERA WORK

David Bowie Tag Camera Work Berlin

© Steve Schapiro

Mit dem Tod von David Bowie am 10. Januar 2016 verlor die Welt einen der größten Künstler unserer Zeit. Der Musiker revolutionierte zu Beginn der 1970er Jahre die Popmusik und schuf ein beachtliches Werk, das noch in den Ohren vieler folgenden Generationen nachhallen dürfte. Der Fotograf Steve Schapiro begleitete Bowie besonders zu Beginn seiner Karriere und setzt dem Künstler mit seinem neu erschienenen Bildband „Bowie“ ein fotografisches Denkmal. Ganz im Zeichen von Bowie und Schapiro steht der Samstag, 4. Juni bei CAMERA WORK. Die renommierte Berliner Galerie lädt zu einem David-Bowie-Tag ein, bei dem Steve Schapiro selbst anwesend sein wird. (mehr …)

Hingehen! | ATMAN Ausstellung in der Malzfabrik

ATMAN-Ausstellung-Berlin

Auch wenn nun bald Sommer ist, hört das kulturelle Leben in Berlin nicht auf zu pulsieren, Und auch wenn man abends in Biergärten die Humpen hebt, davor kann man durchaus noch eine Ausstellung besuchen. Zum Beispiel die ATMAN Ausstellung in der Malzfabrik (1. Juni bis 30. September 2016), die in Berlin Weltpremiere feiert und die Eure Sinne erweitert … (mehr …)

Berliner Berg | Traditionelle Braukunst in Neukölln

Berliner Berg Brauerei Neukölln

Einst zählte der Rollberg-Kiez (Neukölln) zum Zentrum der Berliner Brauwirtschaft. Nirgendwo sonst in der Hauptstadt gab es so viele kleinere und größere Brauereien wie hier. Dabei hatte der Rollberg einen fürchterlichen Ruf: Säufer und Spieler trieben sich hier rum. Mittlerweile erfährt die Gegend einen Aufschwung: Bars, Cafés und Boutiquen siedeln sich an. Und die Brauerei Berliner Berg. Denn an die fast, aber nicht ganz in vergessen geratene Trink-Tradition knüpfen die Jungs der Craft Beer Brauerei an. Wir haben uns mit den Machern dahinter unterhalten – und so viel darf schon einmal verraten werden: Die Begeisterung für Craft Beer steckt an … (mehr …)

1 2 3 4 5 10