Spa(s) in der Hauptstadt: Die besten Day-Spas in Berlin

Besten Day-Spas in Berlin

Na? Lust auf Wellness und Wärme, jetzt, wo es so ungemütlich da draußen ist, aber keine Asche für einen Relax-Urlaub in Oberbayern oder an der Ostsee? Macht doch nichts! Unsere schöne Hauptstadt bietet nicht nur geschäftiges Treiben und gute Partys, sondern auch jede Menge Spa-Fluchtpunkte, in denen ihr – zumindest für ein paar Stunden – den Winter oder diversen Stress, den der Berliner Alltag so zutage fordert, beiseite schieben könnt. Wir stellen die, wie wir finden, besten Day-Spas in Berlin vor …

Die besten Day-Spas in Berlin: Hotel Titanic Deluxe

Besten Day-Spas in Berlin

An alle leidenschaftlichen Langstreckenschwimmer: Einen Pool sucht man im Day Spa des Hotel Titanic in Berlin vergeblich. Dennoch ist es eines der besten Day-Spas in Berlin. Warum? Weil der schöne Wellness-Bereich den besten Hamam der Hauptstadt beherbergt. Wer sich einmal der türkischen Waschprozedur unterzogen hat, wird die herkömmliche Dusche als läppisch empfinden. Selten fühlt man sich so rein und sauber, wie nach einer Hamam-Waschung. Gerade im Winter genau das richtige: denn bei der Behandlung liegt man auf einem, um die 50 Grad warmen Stein und wird bei gedimmten Licht mit noch wämeren Wasser und sagenhaft viel Seifenschaum geschrubbt. Herrlich! Dennoch ist das Hamam nicht der einzige Grund, dem Day-Spa im Hotel Titanic Deluxe einmal einen Besuch abzustatten: im Dampfbad, der finnischen Sauna, in der Salzgrotte oder in den wunderschönen, orientalisch anmutende Ruheräume entspannt man sich ebenso vorzüglich bei einer Tasse türkischen Tee.

Hotel Titanic Deluxe Befine Spa. Adresse: Französische Straße 30, 10227 Berlin. Tel: 0049 – 30 – 2014 370 0.

Die besten Day-Spas in Berlin: Das Vabali Spa

Besten Day-Spas in Berlin

Lang ersehnt und mit einem Paukenschlag eröffnet: Das Vabali Spa gehört seit Tag eins, also Sommer 2014, zu den besten Day-Spas in Berlin. Warum? Erstens: Weil man endlich mal wieder nackig sein kann. Das Vabali Spa ist eine textilfreie Zone und sicher nichts für Schüchterne. Aber entsprechend frei fühlt man sich, sonst nur im Bademantel bekleidet, wenn man im schönen, beheizten Außenpool seine Bahnen zieht. Ein Innenpool bietet das 20.000 Quadratmeter, extrem weitläufige Wellness-Refugium ebenso wie verschiedene Saunen und Dampfbäder, mehrere Behandlungsräume, Ruhebereiche und ein Restaurant mit überraschend guter Küche. Sehr geschmackvoll ist das asiatisch anmutende Interieur im Vabali Spa, die Architektur wiederum verschachtelt, dass man sich gerne mal verläuft, dafür aber auch Ecken und Plätze ganz für sich findet. Absolut empfehlenswert: Eine Ganzkörpermassage im Vabali Spa. Die beste, die ich jemals erhalten habe. Allerdings: Das Vabali Spa erfreut sich derart großer Beliebtheit, dass es am Wochenende sicherlich geschäftig zu gehen kann. Daher der Tipp: Wer kann, besucht das schöne Day-Spa an einem Montag. Ohnehin startet man so am schönsten in die Woche.

Vabali Spa. Adresse: Seydlitzstraße 6, 10557 Berlin. Preise, Infos, Behandlungen und Buchung auf der Webseite.

Die besten Day-Spas in Berlin: Club Olympus im Grand Hyatt

Besten Day-Spas in Berlin

Ganz sicher das luxuriöseste und somit auch eines der besten Day-Spas in Berlin ist der Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt. Hoch über den Dächern der Stadt, im achten Stock des Luxushotels, genießt man hier ein bisschen Wellness. Ein bisschen? Das ist maßlos untertrieben. Neben einem funktionalen Fitnessbereich, bietet der Club Oly ein Schwimmbad mit 15-Meter-Bahn und 360-Grad-Blick über die Stadt mehrere Behandlungsräume, Sauna, Dampfbad, Solarium und Jacuzzi. Für die Behandlungen benutzt man unter anderem die sehr feine Linie St. Barth. Bademantel, Schlappen, Handtücher und andere Utensilien sind im Preis von rund 70 Euro mit inbegriffen. Und dadurch, dass sich dieses feine Day-Spa in einem berühmten Luxushotel in Berlin befindet, kommt es nicht selten vor, dass man im Dampfbad einem US-amerikanischen Rockstar begegnet. Echt wahr, ist mir passiert. Nackt, wohlgemerkt.

Club Olympus Spa & Fitness im Grand Hyatt Berlin. Adresse: Marlene-Dietrich-Platz 2, 10785 Berlin. Preise, Infos, Behandlungen und Buchung auf der Webseite.

Die besten Day-Spas in Berlin: Das NIVEA-Haus

Besten Day-Spas in Berlin

Spa(s) in der Mittagspause gefällig? Dann empfiehlt sich ein Besuch im schönen, allerdings stark gebrandeten NIVEA Haus Unter den Linden. Hier verbringt man nicht den ganzen Tag, aber ein paar entspannende Minuten oder Stunden. Die Anwendungen werden allesamt mit NIVEA-Produkten durchgeführt und sind zum Teil darauf ausgelegt, „mal eben schnell“ zu relaxen. Da gäbe es zum Beispiel die Behandlung „Latte Massagio“ (12 Euro), bei der man direkt zur zehnminütigen Nackenmassage in der Mittagspause noch einen Kaffee serviert bekommt. Wer etwas mehr Zeit bringt, gönnt sich eine Massage (zum Beispiel „Blaues Wunder“) oder eine Gesichtsbehandlung (das volle Programm ist zum Beispiel die Anwendung „Hydra Facial“). Wer wiederum gerade mit der Mama oder der besten Freundin eine Shopping-Pause einlegen mag, der kann sich im NIVEA Haus spontan eine Pediküre und ein Glas Sekt gönnen. In diesem Berliner Day-Spa gilt nämlich: Laufkundschaft erwünscht! Wer allerdings auf Nummer sicher gehen möchte, sollte vorab einen Termin buchen.

NIVEA Haus Berlin. Adresse: Unter den Linden 28, 10117 Berlin. Preise, Infos, Behandlungen und Buchung auf der Webseite.

Alle Fotos: © PR


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*