OOTD | Last days of summer

Friederike Hintze Louise et Hélène

Der Sommer neigt sich zum Ende. In ein paar Wochen ist schon offizieller Herbstanfang und ich werde an Tagen wie diesen immer etwas wehmütig. Kennt ihr das? Deswegen will ich die letzten Wochen des Sommers auch in Sachen Outfit besonders auskosten – wie zum Beispiel mit einem leichten, hellen Sommerkleid, wie das Vintage-Dress von Ilse Jacobsen…

Friederike Hintze Louise et Hélène

In der heißen Jahreszeit muss alles, was ich mich anziehen, leicht oder bequem sein. Am besten beides. Das Vintage-Kleid von Ilse Jacobsen vereint beides. Hergestellt aus Seide, wirft man sich das Teil einfach nur über, bindet es mit der dazugehörigen Schnur um die Hüfte und fertig ist das Outfit. Accessoires braucht es kaum, wie ich finde. Denn bei so einem auffälligen Muster gilt die Devise: Weniger ist mehr.

Plus: Das Kleid kaschiert die kleinen Pölsterchen, die ich trotz strammen Bikini-Plan für diesen Sommer nicht ganz wegtrainiert bekam. Ich glaube, der Aperol ist Schuld. Weil das Dress außerdem so super leicht fällt, kann ich auf einer der letzten Grill-Party diesen Sommer mit meinem teuflisch gutem Hunger zulangen – das Food-Baby bleibt dennoch versteckt. Genau das muss ein Sommerkleid für mich können!

Friederike Hintze Louise et Hélène Friederike Hintze Louise et Hélène

Friederike Hintze Louise et Hélène

Friederike Hintze Louise et HélèneFrieda’s Sommerkleid: Shop the Look

Jedoch habe ich eine schlechte Nachricht für Euch – neben der, dass der Sommer bald vorbei ist: Da das Kleid Vintage ist, kann man es so einfach nicht mehr nachshoppen. Dafür habe ich euch aber allerlei schöne Alternativen zusammengesucht…

Fotos: © Konstanze Teschner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*