Die coole Schulter zeigen | Off-Shoulder ist der Sommertrend 2016!

Off-Shoulder-Look-Sommertrend

Bereits im letzten Sommer waren hier und da nackte Schultern zu sehen, doch in diesem Jahr führt wirklich kein Weg am Off-Shoulder-Trend vorbei. In jedem Shop und auf jedem Blog wird viel Haut gezeigt und die Ergebnisse können sich eindeutig sehen lassen. Der Vorteil ist nämlich, dass die hübschen Bardot-Tops einfach jedem stehen – kein Wunder also, dass sie sich langsam aber sicher zum diesjährigen Sommerliebling gemausert haben …

Perfekter Allrounder

Stücke mit dem so genannten Carmen-Ausschnitt gibt es in allen möglichen Varianten. Der Klassiker sind Off-Shoulder-Blusen in schlichten Farben wie Weiß oder Hellblau. Sie überzeugen mit klaren Linien und einem cleanen Look und eignen sich wunderbar für diejenigen unter euch, die sich langsam an den Trend heranwagen möchten. In diesem Jahr besonders angesagt sind Modelle mit überlangen Ärmeln oder ausladenden Trompetenärmeln. In Kombination mit der Lieblingsjeans ergeben sie einen wunderbaren Alltagslook, der sogar bürotauglich ist.

Wer es etwas lässiger mag, kann zur Carmen-Bluse eine Shorts oder einen Jeansmini tragen, dazu ein Paar Pom Pom-Sandalen, und schon ist der Festival-Look komplett. Auch ein sommerlicher Maxirock mit Plateausandalen passt perfekt zu den charmanten Oberteilen und streckt optisch das Bein, wenn die Tops verkürzt geschnitten sind. Passende Accessoires wie Hüte oder Fransentaschen verleihen dem Outfit den letzten Schliff.

Lässiger Sommerlook

Off-Shoulder-Look-Sommertrend

Noch etwas verspielter sind schulterfreie Sommerkleider, wie man sie etwa bei Peter Hahn findet. Egal ob Mini, Midi oder Maxi – die luftigen Teile verleihen jedem Look eine Portion Leichtigkeit und machen Lust auf Sonne, Strand und Meer. Während hübsche Blümchenmuster und zarte Spitze einen Hauch Romantik versprühen, sorgen raffinierte Stickereien und bunte Quasten für angesagtes Boho-Flair. Mindestens genauso sommerlich sind locker geschnittene Jumpsuits, die feminin und lässig zugleich wirken. Dazu passen Schnürsandalen und eine runde Sonnenbrille.

Auch wenn der Off-Shoulder-Trend spielend leicht zu kombinieren ist, gilt es einige Styling-Regeln zu beachten: Damit der Ausschnitt richtig schön zur Geltung kommt, sollte man unter dem Oberteil ausschließlich trägerlose BHs tragen. Hervorblitzende oder durchsichtige Träger nehmen dem Look seinen Charme. Carmen-Tops schmeicheln nahezu jeder Figur, bei einer großen Oberweite sollte man jedoch darauf achten, dass das Top nicht unvorteilhaft sitzt. Wer ein bisschen herumprobiert, findet sein neues Lieblingsteil garantiert im Handumdrehen.

Copyrights © www.flickr.com / http://www.pinterest.com 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*