All eyes on! | Navyboot x Peter Lindbergh

Navyboot Peter Lindbergh 25. Jubiläum

Yeah, yeah, yeah! Navyboot feiert 25. Geburtstag. Kaum zu glauben: Doch tatsächlich wurde die Schweizer Marke, die für schickes Understatement in Form von Schuhen, Taschen und Accessoires steht, bereits 1991 gegründet. Die eigentliche Geschichte von Navyboot beginnt sogar ein Jahr früher – und zwar in New York! Dort fällt dem späteren Firmengründer ein Schuh der amerikanischen Navy auf. Daraufhin entwickelt er das Modell für Herren, der „NAVYBOOT Original“. Bis heute ein Bestseller – seit über zwei Jahren auch für Damen. Und so feiert Navyboot das 25. Jubiläums mit einer Hommage an die Stadt New York und an die Navy … und zwar gemeinsam mit niemand Geringerem als Peter Lindbergh.

Navyboot-Peter-Lindbergh-II

Denn Peter Lindbergh ist es, der die aktuellen Kampagnenbilder für Navyboot geschossen hat. Die Aufnahmen sind in seiner bekannten und stets eindrucksvollen schwarz-weiß-Bildsprache gehalten. Die Kulisse ist, na klar, New York! So schön sind diese Bilder des berühmten Fotografen, man würde sie sich am Liebsten im Großformat in die Küche hängen.

Neuer Markenauftritt von Navyboot zum 25. Jubiläum

Doch das Jubiläum bringt noch mehr, als „nur“ schicke Kampagnenfotos mit sich. Der Markenauftritt von Navyboot wurde komplett überarbeitet: Jünger, modischer, schneller. Das Tempo des Kollektionsrhythmus wurde vervierfacht. Statt bisher zwei Kollektionen pro Jahr präsentiert NAVYBOOT neu sechs Kollektionen plus zwei „Flash-Kollektionen“, mit denen die Schweizer Marke topaktuelle Fashiontrends quasi „blitzschnell“ umsetzt. Die erste Kollektion kommt im Mai 2016 auf den Markt. Zudem gibt es im Jubiläumjahr monatlich eine Limited Edition des DNA-Models „NAVYBOOT Originals“. Die Themen lauten:Navyboot

 

// ORIGINAL MEETS ROCK, ab 24. März 2016
// THE STRIPE ATTACK, ab 28. April 2016
// RAINBOW REFLECTION, ab 26. Mai 2016
// SUMMER BREEZE, ab 23. Juni 2016

Der Damen- und Herrenschuh kosten jeweils 259 Euro.

Navyboot Stores in neuem Design

Auch mit einem neuen Storekonzept wartet die Marke auf. Die NAVYBOOT Filiale Theaterstrasse 3in Zürich ist vom Industrial Chic alter New Yorker Stadtviertel inspiriert. Highlight ist sicherlich die Ladentheke in Form einer überdimensionalen
Schuhbürste. Weitere Stores sollen folgen. Und so steuert Navyboot mit dem neuen Markenauftritt die nächsten 25 Jahre an.

Alle Bilder: © Peter Lindbergh / Navyboot


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*