Gestresste, trockene Haut? Meine Beauty-Favoriten von Regulat® Beauty

Regulat beauty Favoriten Test ErfahrungIm Winter wird die Haut wegen Kälte und Trockenheit rissig und trocken, im Sommer sorgt die Sonne für einen Dauerstresszustand. Wer unter empfindlicher Haut leidet, kennt das Problem. Da helfen nur richtig gute, pflegende und vor allem regulierende Produkte, die die Haut zurück in einen ausgeglichenen Zustand der Balance versetzen. Meine persönlichen Beauty-Favoriten kommen aus dem Hause Regulat® Beauty. Die luxuriöse, vegane Marke aus der Nähe von München macht nämlich vor allem eines – seine Versprechen halten! Und das schaffen in der Beauty-Industrie nur wenige.

Als Beauty-Bloggerin habe ich schon viele Produkte ausprobiert. In der Regel ist das Ergebnis meist das selbe: Ja, die Haut fühlt sich nach der Anwendung sofort glatter und frischer an. Ja, die Produkte duften fein. Und nein, wirklich etwas zu beanstanden habe ich nicht. Jedoch: Meist sind zwar Sofort-Effekte erkennbar aber keine Langzeitergebnisse. Sprich: Dauerhaft trockene Haut hatte ich nach vielen Tests immer noch. Und irgendwie stets einen gestressten Teint, wenn ich einmal ein Glas Sekt zu viel getrunken oder ein Sonnenbad zu lange genommen habe. Rötungen, Risse, Flecken, kleine Unreinheiten. Kurzum: Es nervte und nichts half langfristig.

Regulat beauty Favoriten Test Erfahrung

Bis ich eben schon vor einiger Zeit auf Regulat® Beauty stieß (erst waren es die Pflegeprodukte, später auch der geniale Beauty Drink Regulatpro® Hyaluron). Dabei sei aber vorweg erwähnt: Wie jede gute Pflegeserie, sind auch die Produkte von Regulat® Beauty systematisch aufeinander abgestimmt. Sprich: Empfohlen wird eine einheitliche Anwendung, bei der man die Cremes und Seren nicht mit anderen Marken mischt. Erst im Zusammenspiel entfalten die Produkte von Regulat® Beauty ihre volle Wirkung. Das heißt: Reinigung und Pflege gehen hier miteinander Hand in Hand. Sollte man sich von seiner täglichen Pflege nicht trennen wollen, dann empfehle ich zumindest das Lifting Serum mit hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure aus der Regulat® Beauty Serie zu kombinieren. Es wird von der Haut regelrecht verschlungen und sorgt binnen Sekunden für einen strahlenden Teint und versorgt die Haut spürbar intensiv mit wertvoller Feuchtigkeit.

Regulat beauty Favoriten Test Erfahrung

Reinigung mit Regulat® Beauty

Und wo wir gerade von Reinigung sprechen: Die beginnt bei mir morgens und abends mit dem zart-moussierende Regulat® Beauty Reinigungsschaum (genannt Excellent Cleansing Foam). Unkompliziert und rasch entfernt der herrlich fruchtig duftende Schaum schnell auch wasserfestes Makeup. Die Haut wird, nachdem das Gesicht mit lauwarmen Wasser abgewaschen wurde, porentief gereinigt und erfrischt, ohne, dass der Reinigungsschaum die Haut beansprucht der dabei Feuchtigkeit entzieht. Das enthaltene Orangenblütenwasser energetisiert die Haut und hinterlässt ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Doch das ist nur der erste Reinigungsschritt. Der zweite Teil besteht aus dem Energetic Facial Tonic. Der Toner trägt maßgeblich dazu bei, dass die Haut nicht austrocknet. Denn: Unsere Haut ist schwach sauer sie nun mit Wasser in Berührung kommt (beispielsweise nach der Reinigung mit dem Schaum) wird der natürliche Säurehaushalt der Haut in ein Ungleichgewicht gebracht: Denn Wasser ist kalkhaltig. Wird der Säureschutz gestört, können Keime schneller eindringen. Der Toner Regulat® Beauty sorgt mit wenigen Handgriffen dafür, dass der schwach-saure Haushalt wieder in Balance kommt, verfeinert zudem die Poren – und erfrischt auch noch aufs Schönste. Die enthaltene Zaubernuss Hamamelis wirkt zudem natürlich antiseptisch und beugt unschönen Mitessern und Rötungen vor.

Regulat beauty Favoriten Test Erfahrung

Strahleschön mit Regulat® Beauty

Nach der Reinigung ist, na klar, vor der Pflege. Und die sieht bei mir wie folgt aus. Morgens entspanne ich meine Haut nach dem Toner mit der herrlichen Anti-Aging Day Cream, die die Haut – dank eines besonderen Regulat® Hyaluron 3D-Komplex und natürlichen Inhaltsstoffen aus feinsten Olivenöl – den ganzen Tag über entspannt strahlend lässt. Abends wiederum versorge ich meine Haut mit der Anti-Aging Night Repair Creme. Sie beruhigt die Haut unter anderem mit Extrakten der Zistrose und des Frauenginsengs: Das wirkt beruhigend, zusätzlich wird die Zellreparatur angeregt. Denn genau das ist, was in der Nacht passiert: Die Zellen erneuern sich. Die Creme von Regulat® Beauty unterstützt dabei nachhaltig und baut sie mit dem Reparaturkomplex Reforcyl® ganz einfach im Schlaf wieder kraftvoll auf.

Ich werde leider nicht jünger. Also versorge ich seit Neuestem meine Haut zusätzlich – und zwar BEVOR ich die eigentliche Tages- oder Nachtpflege auftrage – noch eine Portion Anti-Aging Lifting Serum. Das wirkt nämlich wie biologisches Botox zum cremen! Es enthält hochdosierte vegane Hyaluronsäuren, sowie Jambú. Letzteres ist wie ein natürlicher Botox-Wirkstoff und lässt Mimikfalten binnen Sekunden wie von Zauberhand verschwinden. Einfach das wohltuende Serum auf Gesicht, Hals & Dekolleté geben, einziehen lassen und die entfaltende Wirkung genießen.

Das Anti-Aging Lifting Serum ist mein absoluter Geheimtipp. Ihr werdet sehen: Eure Haut ist unmittelbar entspannt. Mehr noch: Nach einigen Tagen Anwendung tauchen selbst bei Sonneneinstrahlungen oder bei Kälte keine unschönen Rötungen mehr auf.

Regulat beauty Favoriten Test Erfahrung

Regulat® Beauty: Ein bisschen Geduld braucht’s auch

Doch bei allen Produkten von Regulat® Beauty gilt: Regelmäßige Anwendung und ein wenig Geduld sind das A und O. So wirksam die Cremes, Seren und Toner von der Marke auch sind, es sind keine Wundermittel, die nach kurzer Zeit alle unschönen Hauterscheinungen restlos verschwinden lassen. Nur die ständige und ununterbrochene Pflege mit den Produkten wird zu Ergebnissen führen, die Euch glücklich machen! Das aber kann ich Euch in voller Überzeugung versprechen.


Die Produkte für den Selbsttest wurden freundlicherweise von der Marke Regulat Beauty zur Verfügung gestellt.

Ihr wollt noch mehr über die Produkte von Dr. Niedermeier Pharma erfahren? Dann schaut mal in dem großen Beauty-Guide vorbei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*