All eyes on! | Fabiana Filippi und der maritime Style

Fabiana Flilippi

Es ist ein ewig eleganter Look, den bereits Jackie Kennedy zelebrierte, wenn sie an der Seite ihres Mannes auf der Präsidenten-Yact „Manitou“ die Ostküste entlang schipperte. Die Rede ist vom maritimen Stil, dem Freizeit-Look der Hamptons-High Society, der allerdings vor allem eines ist: Alltagstauglich. Und nicht nur etwas für die Sommermonate. Denn ein bisschen maritimen Flair können wir auch im düstersten Winter gut gebrauchen. Eine der vielleicht coolsten Marken, die für den Look steht, ist die Brand Fabiana Filippi …

Zarte Pastellfarben, feinstes Cashmere, leichte Stoffhosen mit Bügelfalten, lockere, bequeme Schnitte – das ist die DNA von Fabiana Filippi. Die feine italienische Marke steht einerseits für hochwertige Stoffe, andererseits für handwerkliche Qualität, vor allem aber für La Dolce Vita zum Anziehen. Dabei stellt die Brand aufs Schönste unter Beweis: Der maritime Style ist nicht nur etwas für den Sommer. Dank feiner Strickpullover und hübscher Bommelmützen kann man ein wenig Urlaubsfeeling auch in den kalten Monaten und mitten in der Großstadt zelebrieren.

Fabiana Filippi: Jackie würde es lieben

Fabiana Flilippi

Vor allem den Einsatz von Cashmere hat sich die italienische Designerin Fabiana Filippi auf die Fahne geschrieben. Es ist die Leidenschaft für Strickwaren, die die Modemacherin von Saison zu Saison antreibt. Seit nunmehr zwei Jahrzehnten verarbeitet Fabiana Filippi im Herzen der Region Umbrien nur die edelsten Stoffe wie Wolle, pures Cashmere und Cashmere-Seide-Melangen. Jackie Kennedy hätte die Marke und die Kollektionen geliebt, denn die Stilikone war bekanntermaßen bekennende Liebhaberin der feinen Naturfaser.

Wer sich in Fabiana Filippi kleidet, kleidet sich in Luxus

Nicht nur Cashmere-Pullover und Buntfaltenhosen – meist in pastelligen Tönen, auch Shirts, Schuhe und Accessoires bietet Fabiana Filippi. Mit jedem Kollektionsstück zieht man sich auch einen Hauch von zurückhaltendem Stil an und ja, die Hamptons Bohème würde die Marke auch tragen. Zugegeben: Auch preislich entspricht Fabiana Filippi wahrscheinlich dem Geschmack der Ostküsten High Society, das günstigste Stück beginnt bei 100 Euro. Die besten Schnäppchen könnt ihr aber auf Sailerstyle.com schlagen und: wer sich in Fabiana Filippi kleidet, kleidet sich auch stets in einen Hauch Luxus und darf sich ein wenig wie Jackie Kennedy fühlen. Und das ist unbezahlbar.

Fotos: © PR / Collage


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*