Dem Winterblues entfliehen: Die schönsten Hideaways im Februar

die schönsten Hideaways im Februar

Der Februar ist für viele ein unsympathischer Monat. Der Frühling scheint noch weit entfernt, der Schnee hat sich vielerorts in grauen Matsch verwandelt, die Sonne lässt sich höchstens hin und wieder blicken. Da macht sich bei manch einem der Winterblues breit. Wie ihr dem entfliehen könnt? Indem ihr euch in diese hübschen Hideaways einmietet …

La Clairiere die schönsten Hideaways im Februar

La Clairière Bio & Spahotel

In der mystischen Region der Nordvogesen im Elsass befindet sich, mitten im Wald, ein zauberhaftes Refugium: das La Clairière Bio & Spahotel. Kein Laut dringt hier vor – es sei denn, er stammt von einem der Waldbewohner. Ansonsten kommt man als Gast in diesem lichtdurchfluteten Resort wunderbar zur Ruhe. Die geschmackvollen Zimmer und Suiten sind gemütliche Orte des Rückzugs. Der große Spa-Bereich bietet eine wunderschöne Poollandschaft. Im Hotel-Restaurant wiederum wird leichte, gesunde aber köstliche Vital-Kost angeboten. Doch vor allem die angebotenen Yoga- und Meditationskurse machen den Besuch im La Clairière Bio & Spahotel besonders. Im Frühling und im Sommer werden die Kurse sogar inmitten der Natur im Wald abgehalten. Das geht im Februar zwar nicht immer: Doch dank der vielen großzügigen Fensterflächen spürt man auch bei Indoor-Kursen den Herzschlag der umliegenden Landschaft.


die schönsten Hideaways im Februar

Royal Hotel Sanremo

Wem der Sinn mehr nach wärmeren Klima steht und den Frühling noch nicht abwarten kann, der sollte im Februar nach San Remo an die Blumenriviera reisen. Denn dort herrscht im Februar nicht nur bereits eine frühlingshafte Stimmung, hier liegt auch eines der feinsten Wellnesshotels Europa: Das legendäre Royal Hotel Sanremo. Staatsmänner, gekrönte Häupter und Film-Diven residierten hier schon. Kaum verwunderlich: Hinter der blütenweißen Belle Époque-Fassade befinden sich traumhafte Zimmer und Suiten, allesamt fein, ja nahezu königlich ausgestattet. Der wunderschöne Außenpool (beheizt, versteht sich!) ist wiederum von Palmen und Blüten umrankt. Und sollte das Februar-Wetter dann doch einmal die Blumenriviera im Griff haben: Das Royal Hotel Sanremo hat einen herrlichen Spa-Bereich, von wo aus man sich ganz der Entspannung widmen kann – ganz gleich, ob es draußen regnet oder nicht. Einziges Manko: das Hotel eröffnet erst Ende Februar wieder. Gäste müssen sich also bis dahin noch etwas gedulden.


die schönsten Hideaways im Februar

Schloss Mittersill

Hoch auf einem Berg, inmitten des Salzburger Landes, liegt Schloss Mittersill. Das mag vielleicht eher wie eine Szenerie aus einem Märchen klingen, ist aber Realität. Und das Beste: Ins 900 Jahre alte, liebevoll restaurierte Schloss Mittersill können Winterblues-Leidende fliehen und sich aufs Schönste in einer Winterwunderlandschaft einkuscheln. Während draußen der weiße Schnee vor sich hin glitzert, könnt ihr bei einem guten Buch und einer Tasse Kakao am knisternden Kamin sitzen. Oder ihr lasst Euch im kleinen, sehr feinen Spa-Bereich verwöhnen. Die Anwendungen werden allesamt mit der feinen Marke Sothys Paris durchgeführt. Durch die großen Fenster in den hübschen Ruheräumen blickt man hingegen weit über die verschneite Landschaft hinweg. Ein besonderes Erlebnis ist vor allem ein Gang in die Außen-Blocksauna, die im großen Spa-Garten liegt und zu jeder Jahreszeit – also auch im Februar – geöffnet hat.


die schönsten Hideaways im Februar

 

Villa Vitalis

Wer sich schon zu Beginn des Jahres ausgepowert fühlt, dem sei ein Besuch in der hübschen Villa Vitalis in Oberösterreich nahegelegt. Ganz ohne Frage handelt es sich dabei um eines der besten Medical Wellness Resorts des Landes – und vielleicht auch ganz Europas. Unter dem Credo „Revitalize yourself“ werden hier medizinische Erkenntnisse und Naturheilkunde miteinander verknüpft. Ob Burn Out oder Gewichtsreduktion: Egal welches Anliegen der Gast hat, in der Villa Vitalis kümmert sich ein Team aus Experten darum. Und das Schönste: Das feine Resort umfasst gerade einmal 18 Zimmer, bietet dafür aber einen großzügigen Wellnessbereich von rund 1000 Quadratmeter. So bietet die Villa Vitalis vor allem eines: Ruhe und Privatheit.


Schoensten Hideaways

 

Im Weissen Rössl

Direkt am Ufer des malerischen Wolfgangsees in Oberösterreich liegt das romantische Hotel Im Weissen Rössl. Selbst ungemütliches Februar-Wetter kann diesem perfekten, Idyll nichts anhaben: Still liegt der von Bergen umrahmte See direkt vor einem, wenn man im vier-Sterne-Hotel eincheckt. Detailverliebt sind die hübschen Zimmer und Suiten eingerichtet. In den zwei Restaurants kann man herrlich romantische Dinner gemeinsam verleben: Im Seerestaurant steht traditionelle aber modern übersetzte österreichische Küche auf der Karte. Mit zwei Hauben vom Gaul Millau wurde wiederum das Romantikrestaurant Kaiserterrasse ausgezeichnet. Neben feinen Gerichten werden im Hotel Im Weissen Rössl besondere Weinspezialitäten aus der Weinkeller, genannt Felsenkeller, serviert. Und wie es sich für ein romantisches Hotel gehört, bietet das vier-Sterne-Haus auch einen 1.500 Quadratmeter großen Spa-Bereich: Mitsamt beheizten Pool im See, Dampfbad, großer Sonnenterrasse, einem Fitnessraum sowie einen Ruheraum direkt am See mit Panoramablick.

Mehr Tipps und traumhafte Wellness-Resorts gibt’s auf Spaworld.de.

Fotos © PR / Spaworld.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*