Die große Wanderlust | Die schönsten Wanderhotels

Wandern Wellnesshotels Wandern

Die Herbstsonne wärmt das Gemüt, die Luft ist klar und rein, der Waldboden federt den Schritt und oben angekommen, wird man mit einem sagenhaften Panorama belohnt: Wandern ist Meditation und klärt Kopf und Geist. Gerade jetzt, in der Herbstzeit, ist die perfekte Zeit für ausgiebige Touren. Und wir kennen die schönsten Wanderhotels, in denen ihr Euch aufs Schönste nach getaner Arbeit entspannen und kulinarisch belohnen lassen könnt … 

Sonne Lifestyle Resort

Wellness im Herbst die schönsten Wellnesshotels für einen Wochenendtrip

Mitten im zauberhaften Bregenzerwald, umrahmt von einer mächtigen Alpenkulisse, liegt das moderne Sonne Lifestyle Resort. Von hier aus erreicht man unzählige Pfade, ob für entspannte oder für ambitionierte Wandersleute. Die Wege führen vorbei an plätschernden, kristallklaren Bergbächen, sattgrünen Wiesen und goldgelb gefärbten Wäldern. Herrlich! Wer am Ende eines ausgiebigen Wandertages wieder im feinen Sonne Lifestyle Resort einkehrt, darf sich auf ein paar entspannende Stunden im lichtdurchfluteten 1.500 Quadratmeter großen Spa freuen oder genießt ein feines, alpin-modernen Menü im Restaurant. Mit etwas Glück ist der Oktober hier im Bregenzerwald so mild, dass man sein Dinner dann noch auf der hübschen Terrasse einnehmen kann. Übrigens: Das Sonne Lifestyle Resort bietet einige Wander-Pakete mit besonderen Extras und Highlights an.

// Sonne Lifestyle Resort. Adresse: Übermellen 65, 6881 Mellau, Österreich


La Clarière Bio & Spahotel

Medical Wellness die schönsten Hotels

Mitten im Wald der elsässischen Nordvogesen liegt das Bio & Spahotel La Clairière. Die sagenhafte Lage hat einige Vorteile: Einerseits genießt man hier, in dem feinen Refugium, Ruhe und absolute Zurückgezogenheit, andererseits kann man sich direkt von der Lobby aus ins Wandervergnügen stürzen. Aber Vorsicht! Wer einmal in der nahezu mystischen Schönheit des Nationalparks Nordvogesen gewandert ist, will im Anschluss möglicherweise nie wieder weg. Muss man ja auch (vorerst) nicht: Denn als Gast im Bio & Spahotel La Clairière ticken die Uhren etwas langsamer. Das wunderschöne Spa bietet besondere Anwendungen, die auf der alten chinesischen Lehre von den fünf Elementen basieren: Erde, Wasser, Feuer, Luft, Raum. Auch Ayurveda sowie klassische Entspannungsbehandlungen stehen auf dem Spa-Menü. Apropos Menü: Das ist, in kulinarischer Hinsicht, am Abend besonders leicht, ausgewogen und köstlich. So kann man am nächsten Tag wieder unbeschwert und beschwingt die zahlreichen Wanderwege der Nordvogesen erkunden…

// La Clairière Bio & Spahotel. Adresse: 63 Route d’Ingwiller, 67290 La Petite-Pierre, Frankreich


Nationalpark-Hotel Schilffkopf

Wandern Wellness

Atmet nun tief ein! Denn die Luft hier im Schwarzwald ist besonders rein und würzig. Den Unterschied spürt man jeden Morgen, wenn man die Fenster des Zimmers im schönen Nationalpark-Hotel Schilffkopf öffnet. Dank der sagenhaften Lage des Hotels inmitten der unberührten Natur und auf 1.025 Metern Höhe, ist das Vier Sterne Superior-Haus der perfekte Ausgangsort für ausgiebige Wandertouren. Das Equipment liegt an der Rezeption bereit, die Wanderrouten dürfen jeden noch so anspruchsvollen Wanderfreudigen glücklich stimmen. Glücklich machen aber auch im Anschluss ein paar Stunden im hübschen BergSPA: Hier findet der Gast verschiedene Saunas, zwei Schwimmbecken und sogar ein herrliches Hamam vor. Genau das richtige, um die angestrengten Muskeln zu entspannen. Das Schönste an dem inhabergeführten Hotel ist jedoch der Service: Familie Fahrner und das Schilffkopf-Team sind so herzlich und nahbar, man fühlt sich als Gast hier stets willkommen. Mehr noch: Man wird aufgenommen. Das macht den Besuch im Schwarzwald noch einmal ganz besonders.

// Nationalpark-Hotel Schilffkopf. Adresse: An der Schwarzwaldhochstraße, 72270 Baiersbronn, Deutschland.


Hotel Post Lermoos

Wandern Wellness

Am Fuße der Bergspitze befindet sich dieses prachtvolle Hideaway: Das Hotel Post Lermoos. Gerade einmal 59 luxuriöse Suiten, sowie ein Penthouse und eine zweite Dependance, das Postschlössl, mit 16 weiteren Suiten umfasst das wunderschön eingerichtete Hotel. Und so tritt man sich hier gegenseitig ganz sicher nicht auf die Füße, wenn man inmitten der majestätischen Kulisse die unzähligen Wanderwege abschreitet. Während man durch das österreichische Idyll marschiert, wird die Schönheit stets von der mächtigen Zugspitze dominiert. Ein atemberaubendes Erlebnis. Ob Gipfelstürmer oder Genusswanderer: Bei den Routen ist für jedes Gusto etwas dabei. Die angestrengten Muskelpartien lässt man sich dann im 2000 Quadratmeter großen, eleganten Spa-Bereich einfach wieder weich massieren.

// Hotel Post Lermoos. Adresse: Kirchplatz 6, 6631 Lermoos. Österreich.


Kloster Marienhöh

Wellness-Wandern-spa_schwimmbereich_1855

In einem ehemaligen Kloster residiert man als Gast des wunderschönen Lifestyle-Hotels Marienhöh. Behutsam und liebevoll wurden die historischen Gemäuer saniert: Hier trifft antikes Mobiliar auf modernes Design, eine herrliche Landschaft auf feinste Spa-Anwendungen. Mitten im Wald gelegen, genießt man aus den meisten Zimmern (dank der großen Panorama-Fenster) einen zauberhaften Ausblick auf die Steinbachtalsperre und auf die Wildenburg. Oder man erkundet die Umgebung einfach auf den vielen hübschen Wanderpfaden – wer mag, gemeinsam mit dem hoteleigenen Wanderführer Christian Gottlieb, der sich bestens in der Umgebung auskennt und die Wandertour mit interessanten Infos anreichert. In der kleinen Klostertherme entspannen sich die Gäste im Anschluss. Dabei genießt man selbst von der Sauna aus den Ausblick auf die prachtvolle Natur.

// Kloster Marienhöh. Adresse: Marienhöh 2-10, 55758 Langweiler. Deutschland


Weitere Informationen zu den schönen Wellness-Hotels der Welt finden Sie auf Spaworld.de.

Fotonachweis:
Titelbild © Unsplash.com / Micah. H
Bregenzerwald // Nordvogesen: © Pixabay
restliche Bilder: © PR / Spaworld.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*