Deep Detox Box von Up Great Life | Mehr als nur ’ne Saftkur

Deep Detox Box Up Great Life

Saftkuren gibt es viele – und einige davon überzeugten bereits mich (beispielsweise der Frank Juice): Die Deep Detox Box von Up Great Life will aber anders sein und bietet nicht nur frische Säfte – sondern Kapseln, Powder, Tee – und einem digitalen Health Coach.

Pünkltich morgens um 7:30 piept neuerdings mein Handy. Es ist der Digital Health Coach von Up Great Life, der sich bei mir meldet und mir Übungsvideos schickt: Ein bisschen Yoga, ein paar Dehnübungen, ein wenig Krafttraining – so beginnt ein Tag mit der Deep Detox Box von Up Great Life.

Deep Detox Box Up Great Life

Wobei… das stimmt nicht ganz. Eigentlich beginnt er, laut Plan, bereits um sieben Uhr morgens, wenn es Zeit ist mein Inner Balance Powder einzunehmen. Das besteht aus gemahlenen Flohsamen, Matcha-Blättern und Goji-Beeren und dient dazu, das Frühstück zu ergänzen. Entweder man mischt es sich unter den Yoghurt oder den Tee oder gibt es als Topping dem Müsli bei. Womit wir bereits bei einem wichtigen Punkt sind: Die Deep Detox Box ist eine Ergänzung zu einem gesunden Ernährungsplan und nicht als für sich alleinstehende Entgftungskur. Das heißt, man isst ganz regulär morgens, mittags, abends und vervollständigt seine Ernährung mit den Superfood Produkten von Up Great Life. Jedoch: Von Pizza und Lasagne sollte man sich während der Detox-Kur selbstverständlich nicht ernähren. Die Superfood Produkte können nicht zaubern. Gesunde, leichte Gerichte stehen da selbstverständlich auf dem Speiseplan. Für Inspiration sorgt, na klar, der Digital Health Coach, der täglich um Punkt 10 Uhr eine  Rezeptidee mitsamt Kalorien-Angabe verschickt. Kurzum: Gedanken um meine Ernährung brauche ich mir sieben Tage lang nicht zu machen. Einzig einkaufen, kochen und – na klar – essen muss ich noch selbst. Genau darauf zielt Up Great Life ab: Gesunde Ernährung ohne Aufwand in den Alltag zu integrieren und es dem Nutzer so bequem wie möglich zu gestalten.

Deep Detox Box Up Great Life

Mein Tag mit der Deep Detox Box von Up Great Your Life

Und tatsächlich fühle ich mich gut an die Hand genommen. Ich stehe morgens auf, mische mir mein Inner Balance Powder unter Tee und Yoghurt: Zugegeben, das Pulver schmeckt semi gut, und dickt sagenhaft rasch Tee und Yoghurt ein – aber ist ja nur eine kleine Mahlzeit, die dank des Inner Balance Powders richtig lange vorhält. Danach gehe ich zum Spinning oder mache Übungen mit meinem Digital Health Coach auf der Matte. Ich bin immer noch satt, wenn mein Handy um 10 Uhr ein zweites Mal piept und mir das Rezept des Tages schickt: Quinoa-Granatapfel-Mix – klingt abgefahren! Ich probier’s mal aus.

Um 11:30 Uhr dann ist es Zeit für den Green Detox Smoothie. Eigentlich ekel ich mich vor Grünen Smoothies, die meist nur nach Grünkohl und ein bisschen Zitrone schmecken. Irghs! Der Smoothie von Up Great Life aber besteht aus Apfelmark, Ananas, Kiwi und nur ein wenig Gurke, Spirulina, Kürbis und Thymian – und schmeckt mega lecker. Eine Stunde später gibt es ein rasches Mittagessen, obwohl ich vom Smoothie noch total satt bin und um 14 Uhr meldet sich erneut der Digital Health Coach mit einem schicken Detox-Tipp. Heute: Abendessen sollte man nicht zu spät einnehmen. Neulich war es Zitronenwasser, als Entgiftungs-Helferlein. Und so weiter…

Deep Detox Box Up Great Life

 

 

 

Abends dann folgen zum Abschluss des Abends gegen halb zehn, etwa eine Stunde vorm Schlafengehen, die Renewal Kapseln, die mit Melisse und Passionsblume sowie Aminosäure versetzt sind. Sie wirken entgiftend, da die enthaltenen Aminosäuren giftiges Ammoniak binden, wodurch der Schlaf erholsamer ist, die Laune am nächsten Morgen verbessert. Tatsächlich? Tja, in gewisser Weise ja. Vielleicht ist es der Placebo-Effekt, aber an gutem Schlaf mangelt es mir während der Detox-Kur mit Up Great Life nicht.

Deep Detox Box von Up Great Life: Das Ergebnis

Wie fühle ich mich nach sieben Tagen Detox? Ziemlich gut! Ich begann meine Up Great Life mit einer fetten Erkältung und einem vorangegangenen Magen-Darm-Infekt, heute (Tag sechs) bin ich so produktiv wie lange nicht mehr. Abgenommen habe ich eher unwesentlich, aber dennoch etwas. Vor allem aber bin ich meine Wehwehchen los: Keine Magenschmerzen mehr, keine Erkältung und (dank der Renewal-Kapseln) auch keine Müdigkeit.

Deep Detox Box Up Great Life

Digital Health Coach: Einstellbar nach den eigenen Bedürfnissen

Falls ihr lieber Ruhe vom Digital Health Coach haben wollt oder nur die Rezepte oder Übungsvideos wünscht, ist das kein Problem: Die entsprechenden Einstellungen nehmt ihr bereits bei der Anmeldung und Aktivierung des Coaches vor. Oder ihr aktiviert ihn gar nicht. Auch ok. Wie es Euch eben am besten passt.

Und was kosten die Boxen von Up Great Life?

Übrigens: Die Deep Detox Box ist nur eine von vier Up Great Life-Paketen. Jedes hat dabei einen anderen Fokus – Immun, zur Stärkung der Abwehrkräfte, Fitness, für mehr Leistung und Energie, Yoga, für mehr Ausgeglichenheit und eben Deep Detox zur tiefgreifenden Entgiftung. Jede Superfood Box beinhaltet auch den Digital Coach, der dann aber je andere Rezepte und Übungsvideos bietet. Dabei sind alle Pakete fair kalkuliert: Eine 7-Tage-Kur kostet knapp 40,00 Euro. Es sei denn, ihr nutzt den exklusiven Louise et Hélène-Rabattcode. Dann nämlich bekommt ihr die Deep Detox Box für 35 Prozent weniger Geld. Wie das? Indem ihr auf diesen Link klickt und beim Kauf einer Deep Detox Box folgenden Rabatt-Code für 35% eingibt: L&H35.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*