Das sind die neuen Trend-Sneaker 2017

adidas Trend-Sneaker 2017 EQT Support 93/17

Ich hatte heute morgen mal ausnahmsweise Zeit und habe mich durch einschlägige Modezeitschriften geblättert – um auf eine brandheiße Neuigkeit zustoßen: Welche Schuhe die neuen Trend-Sneaker 2017 werden. Und ich verrate es euch… 

Denn wie InStyle und Grazia berichten, kommt der Trend-Sneaker 2017 wieder einmal aus dem Hause adidas. Dabei handelt es sich nicht um den schnöden Superstar oder um die Gazelle – sondern um ein Modell, das ich persönlich noch gar nicht kannte, obwohl der Schuh bereits 1993 auf den Markt kam: Die Rede ist vom EQT Support 93.

adidas EQT Support 93/17: Der neue Trend-Sneaker 2017

adidas Trend-Sneaker 2017 EQT Support 93/17

Genau genommen wird der EQT Support 93 mit dem Zusatz „/17“ lanciert – klingt irgendwie technisch, sieht aber ziemlich stylisch aus. Denn die Neuauflage kommt in einem aggressiveren Design im Vergleich zum Original daher. Das gewebte Strickobermaterial in einem Pixel-Motiv ist mit Nubuk-Panels und den 3-Streifen in Gurtbandoptik versehen. Stickereien und ein Kontrastelement an der Ferse runden die Ästhetik des Schuhs ab. In allerlei Farbvariationen soll es den neuen Trend-Sneaker 2017 geben – auch in ganz weiß, natürlich.

adidas Trend-Sneaker 2017 EQT Support 93/17Dabei mag der Look der neuen adidas vielleicht nicht jedermanns Sache sein. Aber an Füßen von modeinteressierten Street-Stylern wird man die Schuhe ganz sicher schon bald sehen.

Der neue Trend-Sneaker 2017: Vorerst nur für Männer

Eine schlechte Nachricht gibt es aber: Den adidas EQT Support 93/17 wird es vorerst nur für Männer geben. Frauen müssen sich noch etwas gedulden. Will man der InStyle glauben, sogar bis nächstes Jahr. Es sei denn, frau hat große Füße. Der EQT Support 93/17 ist ab dem 26. Januar in adidas Originals Flagship Stores, im Online-Shop sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Fotos: © adidas


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*