CLEAN Reserve | Nachhaltig, rein, umwerfend

Clean Reserve Düfte Test Erfahrung

Das Thema Nachhaltigkeit ist schon lange in der Kosmetikbranche angekommen und hat auch die Welt des Parfums erreicht. Eine Marke ist in dieser Sache aber Vorreiter. Die Rede ist von CLEAN. Die Düfte der 2003 von Randi Shinder gegründeten Brand sind allesamt besonders rein und Ressourcen-schonend hergestellt. Dass man trotz des ökologischen Ansatz nicht auf ein High-End-Produkt verzichten muss, zeigt die neuste Kollektion: CLEAN RESERVE. Entstanden sind Parfums, die schlichtweg umwerfend sind …

Im Jahr probiere ich so viele unterschiedlichste Parfums aus, schnuppere mal hier mal da an diesem oder jenem Pröbchen, manchmal habe ich das Gefühl, ich bin abgestumpft. Nichts kann mich mehr wirklich beeindrucken, alles – so meine ich – habe ich irgendwie schon einmal gerochen. Von der Marke CLEAN wurde ich eines Besseren belehrt. Die neuen Kreationen der RESERVE-Linie haben mich umhüllt und ja, auch wenn der Begriff etwas altmodisch ist, betört.

Die RESERVE-Kollektion von CLEAN

Acht unterschiedliche Düfte bietet die besondere Kollektion von CLEAN: Von floral wie blonde rose oder exotisch wie smoked vetiver. Dabei ist allen gemein, dass ganz spezielle Ingredienzen ausschließlich für einzelne Duftkreationen „reserviert“ wurden und nur in dem einzelnen Duft verwertet wurden. Zudem, so das Versprechen von CLEAN, griffen die Parfumeure bei ihrer Arbeit auf ihre „Reserven“ zurück, sprich: Auf die geheimen künstlerischen Rücklagen, um einzigartige Kompositionen zu schaffen. Daher auch der Name RESERVE. Zudem basieren alle Düfte ausschließlich aus nachhaltig angebauten Rohstoffen. Die Verpackung – von der Cellophanfolie bis zur Verschlusskappe, sind vollständig recyclebar.

CLEAN RESERVE: Mein Favorit

Clean Reserve Düfte

Mein persönlicher Liebling ist rain [reserve blend], der (der Name lässt es erahnen), wie ein frischer Regenschauer duftet oder viel mehr, wie der Moment nach dem Regenschauer: Vital und frisch, vibrierend und erwachend. Die Kopfnote besteht aus Bergamotte, geeister Gurke und Seerose. In der Herznote pochen taufeuchte weiße Blüten, Cyclamen (Alpenveilchen) und Maiglöckchen. Die Basisnote setzt sich wiederum aus Patchouli, Vetiver und reinen Moschustönen zusammen. Herrlich! Und so noch nie gerochen.

CLEAN RESERVE: Individuelle Duftkombinationen

Besonders cool: Wer mag, kann die verschiedenen Düfte der RESERVE-Kollektion mit anderen RESERVE-Düften vermengen. Für jedes Parfum gibt es nämlich eine oder mehrere Kombinationsempfehlungen. So schafft man es, den ohnehin einzigartigen CLEAN-Düften noch eine individuellere Note zu geben.

Die RESERVE-Kollektion von CLEAN sind Online über den Shop zu erstehen und kosten umgerechnet rund 110 Euro (UVP).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*