Archive of ‘Food & Travel’ category

Eine Rundreise in Sri Lanka | Das schönste Land der Welt (?)

Rundreise in Sri Lanka

Tropisch und bergig, paradiesisch und mystisch, vielfältig und einzigartig und touristisch teilweise noch so herrlich unentdeckt – Sri Lanka ist ein Sehnsuchtsort und wer noch nie da war, der sollte dringlichst hin. Denn was in den Reiseführern steht, ist wahr. Hier ist es traumhaft. Auf unserer zweiwöchigen Rundreise in Sri Lanka verlor ich mein Herz an den Inselstaat und an seine Menschen … (mehr …)

Tel Aviv: Berlins kleine (heiße) Schwester

Tel Aviv

„To travel is to discover that everyone is wrong about other countries“, das soll einmal Aldous Huxley, gesagt haben, der alte Visionär. Ich glaube, ich war noch nie so überrumpelt von einem Land, über das ich ganz viel zu wissen glaubte. Tel Aviv wird von den Einheimischen auch „The Bubble“ genannt, weil es sich so unterscheidet vom Rest des von Krieg und territorialen Konflikten zerrütteten Landes. Gerade jetzt kommt mein Reisetipp vielleicht zur falschen Zeit, ich möchte euch meine Erlebnisse jedoch nicht vorenthalten.  (mehr …)

DALUMA am Rosenthaler Platz wird ein Jahr alt: Wir singen ein Ständchen

daluma mitte berlin superfood smoothies restaurantWeil heute dein Geburtstag ist, da haben wir gedacht, wir schreiben einen schönen Text, weil du uns Freude machst.

Deine bunte Saftauswahl schmückt täglich den Kühlschrank, trink täglich den ’Run, Forest – Saft’, dann wird man nie mehr krank.

Und wenn du einen Kuchen hast (oder einen deiner tollen ’Hell Yeah’ Brownies) so groß wie’n Mühlenstein und den ’Raw Power Bar’ dazu, dann lad uns alle ein!

von Konstanze Teschner (mehr …)

Rawtastic: Rohe Kochkunst in Berlin

Rawtastic-Berlin-Food

Tugba Tanören und Simon Francis lebten schon lange vegan, bevor sie anfingen sich 2008 mit Raw Food zu beschäftigen. Was sie in vielen Restaurants vermissten, wollten sie selbst in einem eigenen Laden umsetzen. Ihr Wohnkiez wurde auch zu ihrem Arbeitsbezirk – denn während sich in ganz Berlin vegane Läden an den nächsten reihen, fehlen im Prenzlauerberg Restaurants dieser Art fast gänzlich. Erst diese Woche eröffneten die beiden ihren eigenen Laden Rawtastic. Unsere Autorin Konstanze Teschner war vor Ort und probierte sich einmal durch die Karte …

von Konstanze Teschner (mehr …)

Wellness Wandern in der Olympiaregion Seefeld | Zurück zu sich selbst

Wellness Wandern in Seefelda

Sich mal wieder mit sich selbst auseinandersetzen, die Gedanken vorbeiziehen lassen, anstatt sich an einzelnen aufzuhängen, einmal pausieren, nur für ein paar Stunden, ohne Stress und ohne Alltag im Kopf. Klingt ziemlich traumhaft und nur schwerlich machbar in unserer Zeit, in der wir umgeben sind von der Möglichkeit und dem Druck, immer ein bisschen schneller, effektiver zu sein, zu arbeiten und zu leben. Und doch ist dieses Luftholen möglich, wenn wir denn wollen. Nämlich in Seefeld, in Österreich. Beim so genannten Wellness Wandern auf dem Mental Power Weg in Leutasch. Klingt esoterisch? Ist es auch, zumindest ein bisschen, aber herrlich! Frieda ließ sich auf das Projekt „Abschalten“ ein und probierte das Wellness Wandern in der Region Seefeld aus … (mehr …)

House Of Small Wonder in Berlin | Williamsburg in Mitte

 

House of small wonder BerlinHouse of small wonder Berlin

Es gibt viele gute Frühstücks- und Lunch-Cafés in Berlin, insbesondere in Mitte. Dieses hier ist aber ganz besonders: das House of Small Wonder ist ein Kleinod, etwas versteckt, aber mitten in Mitte. Es ist das Berliner Pendant zum gleichnamigen Kult-Café in New York Williamsburg. Und so fühlt es sich auch an, wenn man im House of Small Wonder in der Johannisstraße einen Matcha-Cappuccino trinkt. Als hätte man kurz einen Abstecher nach NYC gemacht … (mehr …)

Ella Woodward von „Deliciously Ella“: Alle lieben Ella!

Delicously Ella ella woodward

Das Internet ist überschwemmt von Food Blogs mit den unterschiedlichsten Ernährungstrends. Vegetarisch, Vegan, glutenfrei, ohne Laktose oder roh. Alle erklären Schritt für Schritt, in Wort und Bild, wie sie ihr super-gesundes Essen zubereiten. Und irgendwie ist es dann doch alles der selbe Brei. Doch ein Blog sticht aus allen anderen besonders hervor: Deliciously Ella von Ella Woodward. Warum der Blog der Londonerin so erfolgreich ist, dass sie nun sogar ein Kochbuch herausbringt, erfuhren wir vergangene Woche bei dem Book-Release im schicken The Store x Soho House Berlin …

von Konstanze Teschner (mehr …)

KABUMM Vodka von Sido: Hochprozentiges vom Rapper

KABUMM Vodka Sido Friederike Hintze

Einmal mit Rapper Sido einen heben gehen? Kann ich jetzt von meiner To-Do-Liste streichen. Ich hatte nämlich das Glück und traf Sido auf einen Drink. Und nicht auf irgendeinen. Hell no! Wir tranken den selbstkreierten Luxus-Wodka des gebürtigen Berliners. Nach seinem eigenen Tattoo-Studio widmet sich der Goldjunge und Geschäftsmann seit Neuestem dem Geschäft mit Spirituosen und bringt Anfang Oktober seinen eigenen Wodka namens KABUMM Vodka auf den Markt. Und ich hab ihn vorab probieren dürfen … (mehr …)

Dinnerlieblinge | Unsere drei liebsten Restaurants in Friedrichshain

The Bowl Berlin Besten Restaurants Friedrichshain

Habt ihr Lust mal wieder richtig schön in Friedrichshain dinieren zu gehen, statt schon wieder Nudeln mit Pesto oder Sushi vom Lieferservice zu essen? Wir haben Euch unsere drei liebsten Restaurants in Friedrichshain zusammengestellt. Zugegeben, eines befindet sich eher in Kreuzberg. Aber es ist nur einen Katzensprung von F-Hain entfernt. Versprochen! Und der Weg lohnt sich … (mehr …)

Cocktailkurs im The Curtain Club – Ein Stück hohe Trinkkultur

Cocktailkurs im The Curtain Club

The Curtain Club im Ritz-Carlton am Potsdamer Platz ist eine der besten Bars der Stadt und ein Stück Berliner-Barkultur – zumindest wenn man dem Magazin Mixology Glauben schenken mag (und die müssen es ja wissen). Dabei geht es in dem ur-britisch anmutenden Curtain Club gar nicht steif, sondern überraschend leger und entspannt zu. Und das, obwohl es sich in einem der teuersten Hotels Berlins befindet… Es muss ja auch nicht immer die Friedrichshainer Hinterhofkneipe sein! Jetzt hat man noch einen Grund mehr, sich mal die Haare zu kämmen, die Chucks in die Ecke zu schmeißen und der Bar einen Besuch abzustatten. Denn der mehrfach ausgezeichnete Barmanager Arnd Heißen lädt in den Curtain Club zu coolen Cocktail-Schulungen zum fairen Preis ein. (mehr …)

1 12 13 14 15