Archive of ‘Food & Travel’ category

Die schönsten Hotels für den Junggesellinnenabschied

Hotels fuer den Junggesellinnenabschied

© Unsplash.com

Wer sagt eigentlich, dass bei einem Junggesellinnenabschied immer wild gefeiert werden muss? Manchmal sehnt sich die zukünftige Braut inmitten der Hochzeitsvorbereitungen viel eher nach ein wenig Ent-SPA-nnung, anstatt nach Spielchen und Verkleidungen. Und wo kann man das am besten? Na klar: in einem hübschen Wellnesshotel. Wir kennen die schönsten Hotels für den Junggesellinnenabschied… (mehr …)

Nithan Thai | Das beste Thai-Food der Stadt (?)

Nithan Thai Berlin

© Nithan Thai

Lange bevor das Nithan Thai überhaupt in Berlin-Mitte eröffnete, kannte Frieda den Laden bereits: Denn gut platzierte Facebook-Anzeigen bescherten dem Restaurant schon vorab jede Menge Fans und Likes. Nun, vor wenigen Wochen, eröffnete das Nithan Thai endlich. Jedoch: Ein neues Thai-Restaurant in Berlin? Da gibt es Spannenderes in der Hauptstadt. Stimmt’s? Stimmt nicht! Denn im Nithan Thai bekommt ihr das vielleicht beste Thai-Food in der ganzen Stadt… (mehr …)

OMG! Der Wecker The Barisieur weckt Euch mit frischem Kaffee

THE BARISIEUR

© THE BARISIEUR

Wir haben ja schon viel gesehen: Design-Kaffeegeschirr aus alten Kaffeesatz zum Beispiel, oder ein blauer Latte Macchiato aus Algen. Die Ideenwelt rund um das Heißgetränkt scheint unerschöpflich. Das gilt auch für dieses geniale Ding: The Barisieur ist neu und uns bisher noch nicht untergekommen. Dabei handelt es sich nämlich um einen Wecker, der euch jeden Morgen mit einer Tasse frischen Kaffee weckt. Die Erfindung ist so genial, sie könnte direkt aus Daniel Düsentriebs Werkstatt stammen. (mehr …)

Marrakesch im Februar | Die besten Tipps

Marrakesch im Februar

Eine Stadt der Gegensätze, eine Perle des Orients, das Tor nach Afrika, die Rote Stadt –Marrakesch hat viele Namen. Manch einer sagt sogar, die Stadt mache süchtig. Dabei präsentiert sich Marrakesch im Februar besonders vielseitig und gegensätzlich, hat Frieda auf ihrer Reise herausgefunden. Und zwar nicht nur in Sachen Wetter … (mehr …)

Berlin Beer Academy | Neues Konzept, neues Team

Berlin Beer Academy

© Unsplash.com

Wohl jeder Bier-Liebhaber kennt die Berlin Beer Academy in Mitte, in der Claire-Waldoff-Straße 4. Hier finden seit einigen Jahren für Interessierte und Kenner zahlreiche Bier-Seminare statt – allesamt mit einem anderen Fokus, lange Zeit unter der Leitung der bekannten Bier-Sommelière Sylvia Kopp. Nun aber präsentiert sich die Academy im neuen Gewand und mit einem erweiterten Konzept – und neuem Team.
(mehr …)

Hingehen! | BRAUKUNST LIVE! in München

Braukunst Live München

Augustiner, Hofbräu oder Paulaner: München gilt weltweit als die Bierhauptstadt. Allerdings: Wirklich feine Craft-Biere und Handgebrautes findet man wiederum vor allem in Berlin oder gar Brüssel, nicht aber in der bajuwarischen Stadt. Stimmt’s? Stimmt gar nicht! Denn die BRAUKUNST LIVE! 2017 stellt bereits zum sechsten mal unter, das handgemachtes Hopfiges in München ebenso dahoam ist … (mehr …)

Dem Winterblues entfliehen: Die schönsten Hideaways im Februar

die schönsten Hideaways im Februar

Der Februar ist für viele ein unsympathischer Monat. Der Frühling scheint noch weit entfernt, der Schnee hat sich vielerorts in grauen Matsch verwandelt, die Sonne lässt sich höchstens hin und wieder blicken. Da macht sich bei manch einem der Winterblues breit. Wie ihr dem entfliehen könnt? Indem ihr euch in diese hübschen Hideaways einmietet … (mehr …)

The Dada | Kunstvolles Hideaway vor den Toren Berlins

The Dada Hideaway Waldsieversdorf

Man braucht etwa 30 Minuten aus der Stadt und dann noch einmal eine halbe Stunde: Schon ist man in Waldsieversdorf in der Märkischen Schweiz. Ein Idyll vor den Toren Berlins. Hier liegt ein erst jüngst eröffnetes Hideaway und das vielleicht schönste Luxus-Ferienhaus Deutschlands: The Dada. Frieda und Konstanze waren vor Ort – und wollten am liebsten nicht mehr abreisen. (mehr …)

1 2 3 12