Archive of ‘Allgemein’ category

All eyes on! Reebok Classic x FACE Stockholm

Reebock x Face Stockholm You're naked with sneaker

Es ist schon bemerkenswert wie sich Reebok, nach einigen Jahren in der Versenkung, wieder zu einer der coolsten Sneaker-Marken überhaupt entwickelt hat. Das Sport-Label, das vor allem mit Jane Fonda in den Aerobic-Achtzigern seine Blütezeit hatte, ist schon lange wieder zurück – und geht regelmäßig coole Kollaborationen ein. Nach einer erfolgreichen Kooperation mit dem dänischen Shop Naked, bleibt Reebok den Skandinaviern erneut treu und arbeitet jetzt mit FACE Stockholm (eine unserer liebsten Naturkosmetikmarken) zusammen. Das Ergebnis? Sneaker in den schönsten Farben und im coolen Design… Wie die Produkte von FACE Stockholm. (mehr …)

Euphoria – Designer Thoas Lindner im Interview zu seiner neuen Kollektion

Thoas farbe 2_webImmer wieder gerne entdecken wir unkonventionelle Mode für euch, die nicht jeder auf der Straße trägt. Kleine Labels á la VONERNST oder Edelbunt apparel liegen uns am Herzen. Aber Mode kann auch noch kontroverser sein und die Grenzen zwischen Kunst und Kleidung verwischen. In diese Kategorie gehört auch die Arbeit von Thoas Lindner. Der Wahlberliner ist vor allem durch sein Label BUTTERFLYSOULFIRE bekannt und will den dazugehörigen Berliner Store in diesem Jahr schließen. Ein Schlussstrich, aber kein Stillstand, denn – ein neues Thoas Lindner-Atelier wird noch in diesem Jahr eröffnet. Die aktuelle Kollektion EUPHORIA wird im Rahmen der Fashion Weeks, im Juni in Paris und im Juli in Berlin, der Öffentlichkeit präsentiert. Wir haben dem Designer vorab ein paar Antworten und Fotos zu EUPHORIA entlockt.

(mehr …)

Sommerlieblinge | die besten Produkte für den Sommer

Besten Produkte für den SommerDer Sommer ist wunderbar – aber auch anstrengend. Denn die heißen Tage fordern viel Pflege. Immerhin zeigen wir in unseren Shorts und Shirts jetzt wieder viel Haut. Was aber tun, wenn unsere Beine noch immer kalkweiß sind? Und wie schützen wir uns am besten vor den UV-Strahlen, ohne Pickel von der schmierigen Sonnencreme zu bekommen? Nur im Schatten zu hocken, ist ja auch keine Option. Und auf Make-up wollen wir sowieso verzichten. Doch die Rötungen sollen trotzdem abgedeckt werden. So viele Fragen … was also tun? (mehr …)

Netzkultur #3 | Vom Berlin Festival zum Stadtschloss

Louise et Hélène Netzkultur

Es ist Freitag, wir sind gut drauf, denn der Sommer ist endlich in der Hauptstadt angekommen. Für die lauen Abende im Park gibt es an dieser Stelle wieder bemerkenswerte Artikel der letzten Woche in unserer Netzkultur! Über den Tod des Hipsters, das Berliner Stadtschloss und Vorratsdatenspeicherung. Good Reads!

(mehr …)

Crystal Sky – Warum Lena Meyer-Landruts neues Album purer Mainstream ist

Cover_Lena_Meyer_Landrut

„Hä, das ist doch nicht Lena!“, denke ich nach den ersten drei Tracks des neuen Albums. Aber sie ist es, obwohl ich es auch bei den folgenden elf Titeln nicht glauben mag. Die neue Platte Crystal Sky kommt als stilistische Überraschungswelle angeschwemmt. Nach einem relativ starken Intro, in dem sie lyrisch „No one is ready for the girl“ singt (und wahrscheinlich auch meint), kommt man anschließend nicht mehr richtig mit. Ziemlich unerwartet, aber nicht so wie wir Lena kennen. Zart, modern und ein bisschen melancholisch. Dazu eine kleine Prise unglaubwürdige und überproduzierte Leidenschaft.

von Carina Kaiser

(mehr …)

Netzkultur #2 | Von Frauen-Fußball und der Generation Y

Louise et Hélène Netzkultur

Wie jede Woche gibt es auch heute wieder unsere Netzkultur mit lesenswerten Online-Artikeln, die unserer Redaktion über die Woche besonders aufgefallen sind. Dieses Mal mit der freudlosen Generation Y, ihren neuen Dating-Strategien, der Vermassung der Biennale in Venedig und warum Spotify eigentlich sehr langweilig ist. Good Reads!

(mehr …)

FORMAT³ eröffnet in Friedrichshain – Startschuss für das neue Shop-in-Shop Konzept

format³ Besitzer

Am vergangenen Samstagabend waren in der Schreinerstraße in Friedrichshain unsere Augen auf einen neuen Store gerichtet, den es so noch nicht gegeben hat und den kryptischen Namen Format³ trägt. Nun mag das auf den ersten Blick nicht weiter der Rede Wert sein, eröffnen doch gerade in Berlin immer wieder scheinbar coole Läden. Um also wirklich zu verstehen, welch genialer Zusammenschluss sich hinter den Schaufenstern von Format³ versteckt, musste ich einen Schritt hinein wagen. Und das hab ich getan…

von Carina Kaiser (mehr …)

Newton. Horvat. Brodziak – Ausstellung in der Helmut Newton Stiftung Berlin

David Bowie, fotografiert von Helmut Newton.Ab dem 4. Juni 2015 zeigt die Helmut Newton Stiftung eine dreiteilige Ausstellung mit dem schlichten Namen Newton. Horvat. Brodziak, die absolut sehenswert ist und die wir euch dringlichst ans Herz legen möchten. Denn zu sehen sind insgesamt 300 Exponate dreier bedeutender Fotografen. Helmut Newton, Frank Horvat und Szymon Brodziak. Ihre wichtigsten Arbeiten, die ab Juni in Berlin ausgestellt werden, zeigen berühmte Persönlichkeiten, Künstler, Models und Superstars wie David Bowie, Charlotte Rampling und David Hockney. Einen kleinen Vorgeschmack auf Newton. Horvat. Brodziak können wir euch schon einmal geben.

(mehr …)

1 64 65 66 67 68 74