Berlin Beer Academy | Neues Konzept, neues Team

Berlin Beer Academy

© Unsplash.com

Wohl jeder Bier-Liebhaber kennt die Berlin Beer Academy in Mitte, in der Claire-Waldoff-Straße 4. Hier finden seit einigen Jahren für Interessierte und Kenner zahlreiche Bier-Seminare statt – allesamt mit einem anderen Fokus, lange Zeit unter der Leitung der bekannten Bier-Sommelière Sylvia Kopp. Nun aber präsentiert sich die Academy im neuen Gewand und mit einem erweiterten Konzept – und neuem Team.

Berlin Beer Academy

Olav Strawe und Hendrik Sell teilen eine Leidenschaft: Die Liebe zum handgebrauten Bier. Denn Craft Bier steh für „Vielfalt, Experimentierfreude, Handwerk“, so die Unternehmer. „Es ist wie eine kleine Offenbarung, wenn man wieder etwas Neues probieren kann. Am besten natürlich mit Freunden die sich genauso dafür begeistern können.“ Und diese Begeisterung ist ansteckend. Selbst der eingefleischte Weinliebhaber kann der Vielfalt von Craft Bieren etwas abgewinnen. Aus diesem Grund haben sich Olav und Hendrik nun bei der Berlin Academy zusammengetan. Olav ist der Inhaber der Berlin Beer Academy und einer Brauerei in den USA. Hendrik wiederum bietet mit Unternehmen Craft-à-Porter eine Kombination aus Vertrieb und Marketing für die Szene.

Berlin Beer Academy: Auf ein Bierchen oder zwei

Berlin Beer Academy

Gemeinsam sorgen die beiden ab sofort dafür, dass Berliner, Fans und Touristen in der Berlin Beer Academy nicht nur – wie auch sonst – an bestimmten Verköstigungen und Seminaren teilnehmen, sondern auch Biere aus Berliner Brauereien entdecken können. Seit Anfang Februar hat die Academy jeden Tag in der Woche (außer sonntags) als Shop geöffnet. Und ihr könnt jede Menge handverlesene Biere kaufen oder, wer mag, auch mal Platz nehmen und auf ein, zwei Gläschen verweilen. Hendrik, den ihr hier meistens antreffen werdet, findet sicherlich etwas Zeit zum Plaudern. Und Platz und Bier – davon gibt es hier genug.

Berlin Beer Academy: Meet the Brewer-Events

Berlin Beer Academy

Berlin Beer Academy: Die Events

Und noch ein Schmankerl erwartet die Besucher der neu konzeptionierten Berlin Beer Academey, seit Hendrik eingestiegen ist: Regelmäßig werden besondere „Meet the Brewer“-Events veranstaltet, bei denen Liebhaber die Möglichkeit haben, „die Brauer persönlich zu treffen, mit ihnen ins Gespräch kommen und verstehen warum sie tun, was sie tun“, so Hendrik. Denn dafür steht die Craft Beer Szene besonders: Für Gesellschaft. Deswegen erarbeiten Hendrik und Olav gerade auch noch ein zusätzliches Eventkonzept: was da kommen wir? Vorglüh-Abende für Freunde von Freunden, kulinarische Events, bei denen natürlich Biere begleitend getrunken werden und Pre-Tastings von Bieren, noch bevor sie den Markt erobern. Alle Events findet ihr auf Facebook. Na dann, Cheers!


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *






*