All eyes on! Lili Radu x Yazbukey: Limitierte Taschenkollektion

Lili Radu

Es gibt zwei Dinger, bei denen ich in jedem Fall ins Schwärmen komme: Berlin und die wunderbare Lili Radu. Nun widmet eben ausgerechnet die Taschendesignerin ihrer (und meiner) Wahlheimat eine coole, limitierte Kollektion. Es ist eine Liebeserklärung, die zwar nicht in Stein gemeißelt, dafür aber in Plexiglas gegossen ist …

„My Heart belongs to Berlin“ steht gut sichtbar auf den drei bunten Taschen, die in Zusammenarbeit mit französischen It-Designerin Yazbukey entstanden sind. Diese kollaborierte bereits mit großen Namen wie Karl Lagerfeld und Zac Posen und nun auch Lili Radu. Yazbukey ist bekannt für ihre blühende Fantasie, die sie spielerisch mit Pop Referenzen und unterschiedlichen Materialen zu mischen weiß. Lili wiederum steht für außergewöhnliche, teils knallige Farbkombinationen verbunden mit hoher Qualität. Das passt!

Lili Radu x Yazbukey: Man liebt die Kollektion oder nicht

Lili Radu My heart belongs to berlin

Zusammen haben sie eine extravagante, poppige Edition geschaffen, deren „Herzstück“ im wahrsten Sinne des Wortes der Schriftzug „My Heart belongs to Berlin“ ist. Ob die auffällige Edition nun gefällt oder nicht, das sei jedem selbst überlassen. Aber so ist es ja auch mit Berlin: man liebt es – oder eben nicht.

Die limitierte Edition ist ab kommendem Februar 2016 im Handel.

Fotos: © Lili Radu


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*