All eyes on! Kennel & Schmenger

Kennel und Schmenger

Seit fast 100 Jahren steht das Familienunternehmen Kennel & Schmenger für echtes Schuhhandwerk. Dennoch entdeckte ich vor wenigen Jahren die Brand für mich. Und das, obwohl einige Modelle von Kennel & Schmenger genau meinen Geschmack treffen. Höchste Zeit also, einmal einen genaueren Blick auf die Manufaktur zu werfen. Trommelwirbel, Spotlight an – und all eyes on Kennel & Schmenger …

Im Jahre 1918 in dem rheinland-pfälzischen Städtchen Pirmasens, das berühmt für seine Schuhmanufakturen ist, beginnt die Geschichte von Kennel & Schmenger. Einst eine kleine Garagenfabrik, bietet die Marke, die immer noch in Pirmasens ansässig ist, heute eine Vielzahl an Damen- und Herrenschuhe, aber auch Taschen und Accessoires. Dabei betont die Marke Kennel & Schmenger bei der Machart des Schuhs das klassische Handwerk, im Design dafür umso mehr die modernen Trends des Zeitgeistes. Besonders auf die Details legt man viel Wert. Der sonst eher klassische Look der Schuhe wird so gebrochen.

Kennel & Schmenger: Keine Kompromisse

Das Credo bei Kennel & Schmenger: „Keine Kompromisse eingehen“. Das heißt nicht nur, dass auf Qualität und Design Wert gelegt wird. Auch die Auswahl an Schuhen in Übergrößen ist bei Kennel & Schmenger beachtlich. So müssen selbst Damen und Herren mit großen Füßen in Sachen Style ausnahmsweise mal keine Kompromisse eingehen.

Qualität, Kreativität, Handwerk – und all das, ohne eingestaubt oder betont trendy zu wirken: So positioniert sich Kennel & Schmenger. Der kreative Kopf und geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens ist Andreas Klautzsch. Auf ihn liegt auch der Fokus des aufwendig produzierten Imagefilms, der das Handwerk, den Look und die Vision von Kennel & Schmenger verdeutlichen soll. Warum die Erzählerstimme mit starkem amerikanischen Akzent spricht, ist zwar unklar (vielleicht um die Internationalität zu betonen? Hätte die Brand gar nicht nötig), sehenswert ist das Video dennoch.

Wo kann ich Schuhe von Kennel & Schmenger kaufen?

Selbstverständlich verfügt die Manufaktur Kennel & Schmenger über einen eigenen Online-Shop, doch auch bei Zalando oder im Kaufhaus Breuninger sind die Schuhe der rheinland-pfälzischen Marke erhältlich. Preislich liegen die Pumps, Ballerinas und Stiefeletten zwischen fair kalkuliert 100 bis 300 Euro.

Alle Fotos: © PR / Kennel & Schmenger


Friederike HintzeFriederike Hintze, oder lieber Frieda, gründete gemeinsam mit Marie von der Heydt den Blog Louise et Hélène. Seit vielen Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Bloggerin im Lifestyle-Bereich. Frieda liebt guten Wein und gute Bücher,  ist am Liebsten unter Freunden oder an der Küste – oder beides – und geht gerne Laufen. Wenn sie für sich ist, guckt sie mehr oder minder heimlich Unter Uns. Und zwar seit der ersten Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *







*